Aktuelles

03.06.2015
Alternativlos? - Perspektiven für ein 'anderes Europa' Vortrag von Prof. Dr. Ulrike Liebert im Rahmen der Online-Ringvorlesung

Prof. Dr. Ulrike Liebert Universität Bremen Jean Monnet Centrum für Europastudien Seit dem Ausbruch der internationalen Finanzkrise vor mehr als fünf Jahren ist unter den Bürgerinnen und Bürgern das Unbehagen an Europa gewachsen, nicht nur in den Euro-Krisenländern. Die von Deutschland und Nordeuropa als „alternativlos“ durchgesetzte Sparpolitik stößt aber insbesondere in Südeuropa auf vehemente Kritik. Welche innovativen Ideen und Reformvorschläge hat die Suche nach alternativen Wegen aus der... [mehr]
 

04.05.2014
Unbehagen an Europa - nächster Vortrag

Am Mittwoch, 6. Mai, von 16 bis 18 Uhr findet der nächste Vortrag der bundesweiten Online-Ringvorlesung statt, die sich mit dem Unbehagen an Europa befasst - wieder in der Zentralbibliothek der Universität Ulm in der Albert-Einstein-Allee 37, 89081 Ulm. Frau Prof. Dr. Christiane Lemke, Leibniz Universität Hannover, Institut für Politische Wissenschaft/Arbeitsbereich Internationale Beziehungen, wird sich mit der Frage beschäftigen, ob sich die enge Verbundenheit zwischen den USA und Europa auch... [mehr]
 

17.04.2015
"Unbehagen an Europa"

ist das Thema der diesjährigen Online-Ringvorlesung, an der sich wieder 12 Hochschulen bundesweit beteiligen. Der Eröffnungsvortrag findet am Mittwoch, 22. April, 16 Uhr in der Zentralbibliothek der Universität Ulm statt. Weitere Informationen [mehr]
 

14.04.2015
ab sofort: Online-Anmeldung für das SS 2015

Endich ist es soweit: Das Anmeldeformular für die Veranstaltungen des ZAWiW im SS 2015 steht endlich online bereit  [mehr]
 

08.04.2015
Impressionen der Frühjahrsakademie 2015

finden Sie ganz unten auf folgender Seite. [mehr]
 

02.02.2015
Frühjahrsakademie 2015 zum Thema "Lebens(t)raum Stadt"

Von 23. - 27. März 2015 findet die Frühjahrsakademie 2015 statt. Das Programmheft dazu wird in diesen Tagen an alle in unserer Adressdatei befindlichen Personen verschickt. [mehr]
 

Nachrichtenarchiv

Opens internal link in current windowHier geht es zu unseren archivierten Nachrichten.