EMU-Konzert zur Vernissage 'James Cook Botany Bay'

Das James Cook Stück - im Botanischen Garten der Uni-Ulm, 01.08.2010, 14:00 Uhr

Anlass:
Freds Studenten stellen im Botanischen Garten zum Thema „James Cook landet mit Botanikern und Zeichnern an der Botany Bay“ am 01.08.2010 im Gewächshaus des Botanischen Gartens der Uni Ulm aus. Da Fred Ayer, der Artist in Residence, gestorben ist, kümmern sich Prof. Kinzl, die Atelierstudenten sowie Klaus und Christine um die Realisierung der Ausstellung. Eigentlich sollten die Brassmaniacs die Eröffnungsmusik spielen, aber das wurde alles nicht mehr genau geplant, so können sie nicht – die EMU vertritt die Brassmaniacs und wagt sich in die Welt des Jazz.

Das Stück:
Mit Schiffsgeknarre, Brandungswellen und Möwenschreien landet das Schiff von James Cook in der Botany Bay - in einer völlig anderen Welt. 

Professor Lothar Kinzl eröffnet die Ausstellung im Gewächshaus des Botanischen Gartens.
Heinz Görlich spielt die Ocean Drum
Isolde Werner
Klaus Schmidtke am Bass
Tonatiuh Ruiz und Andhi Pabst
 

EMU-Ensemble:
Heinz Görlich: Ocean Drum
Tobias Hornberger: Laptop, Keyboards, (Field-Recording)
Andhi Pabst: Laptop, Stuhl, (Field-Recording)
Tonatiuh Ruiz: Laptop, Keyboards, E-Bass, (Field-Recording)
Klaus Schmidtke: E-Bass, Stuhl
Christine Söffing: Laptop, Dirigentin, (Field-Recording)
Isolde Werner: Stimme, Stuhl

Fotos: Christine Söffing und Axel Baune