Additive Schlüsselqualifikationen (ASQ)

ASQ: Schlüssel zum Erfolg im Studium und Beruf

Mit der Umstellung aller bisherigen Diplomstudiengänge an der Universität Ulm auf Bachelor/Master werden Additive Schlüsselqualifikationen (ASQ) expliziter Bestandteil des Studiums. Vermittelt werden dabei fachübergreifende Fähigkeiten, Fertigkeiten und Strategien zur Lösung von Problemen und zum Erwerb neuer Kompetenzen, wie Selbst- und Sozialkompetenz, berufsfeldorientierter Praxiskompetenz, interkultureller Kompetenz und Orientierungskompetenz.

Die ASQ-Seiten der Universität Ulm informieren über Lehrveranstaltungen und Dozenten, sowie über das Konzept und die Umsetzung der Additiven Schlüsselqualifikationen an unserer Universität.

Aktuelles zum Sommersemester 2017


Semestereröffnung und Einführung:

Di., 18. April 2017, 13:00 Uhr, N24/H15

Beginn der Kurse:

Ab Mo., 24. April 2017 oder nach vereinbarten Terminen.

Beginn der Online-Einschreibung für die Kurse: 18. April 2017 über CORONA

Programm:

ASQ im Vorlesungsverzeichnis (LSF)

Anmeldung zur Prüfung:

Die Anmeldung zu den ASQ-Prüfungen im LSF-Portal ist erst im Mai möglich.­


Kontakt

  • Koordinatoren für Additive Schlüsselqualifikationen:

    Dr. Hans-Klaus Keul

    Dr. Roman Yaremko

    Raum N24/134

  • Telefon: +49 (0)731/50-23464

    Telefax: +49 (0)731/58718

    Sprechstunde: Do., 14:00-16:00 Uhr und nach Vereinbarung