Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat berät den Vorstand in Fragen der Lehre und Forschung und der Besetzung der Stiftungsprofessur. Dem Wissenschaftlichen Beirat gehören namhafte Gelehrte aus der gesamten Bundesrepublik an:

  • Prof. Dr. Karl-Heinz Lembeck, Universität Würzburg (Vorsitzender)
  • Prof. Dr. Kurt Bayertz, Universität Münster
  • Prof. Dr. Ralf Becker, Universität Koblenz-Landau
  • Prof. Dr. Mechthild Dreyer, Universität Mainz
  • Prof. Dr. Dietrich von Engelhardt, Universität Lübeck 
  • Prof. Dr. Robert Jütte, Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch-Stiftung, Stuttgart
  • Prof. Dr. Dr. Kristian Köchy, Universität Kassel
  • Prof. Dr. Ernst-W. Orth, Universität Trier
  • Prof. Dr. Josef Reiter, Universität Regensburg
  • Prof. Dr. Hans-Martin Sass, Universität Bochum
  • Prof. Dr. Ulrich Weiß, Universität München
  • PD Dr. Jörg-Wilhelm Wernecke, Technische Universität München

 

Für das Department für Geisteswissenschaften / school of humanities gibt es noch einen engeren Beirat (siehe Satzung). Diesem engeren Beirat gehören an:

  • Prof. Dr. Ulrich Weiß, Universität München
  • Prof. Dr. Karl-Heinz Lembeck, Universität Würzburg
  • Prof. Dr. Dr. Kristian Köchy, Universität Kassel
  • Prof. Dr. Kurt Bayertz, Universität Münster

 

Hier geht es zu einer Liste der ehemaligen wissenschaftlichen Beiräte des Humboldt-Studienzentrums.