Humboldt-Lecture im Stadthaus am 02. Juli 2012

Historik, Kultur, Pysik, Politik - Die Frage nach der Leitwissenschaft und die Philosophische Anthropologie

Galt es bisher als ausgemacht, dass die Physik die Methode ist alles über die Welt zu erfahren, konkurrieren inzwischen auch Geschichte oder Soziologie um den ersten Rang, allein Wissenschaftliches über die Welt sagen zu können. Der Vortrag thematisiert die Begründungsansprüche und hinterfragt diese.

 

Der Vortrag von Prof. Dr. Günter Fröhlich findet am Montag, den 02. Juli 2012 im Stadthaus Ulm statt, Beginn ist 20:00 Uhr!

Stadthaus Ulm