Philosophischer Salon im SS 2017: "Geist der Medizin"

Alle interessierten Zuhörer sind herzlich eingeladen! Die Vorträge finden jeweils donnerstags 19:30 - 21:00 Uhr in der Villa Eberhardt, Heidenheimer Str. 80 statt.

27. April 2017
Prof. Dr. Florian Steger, Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Universität Ulm:
„Ars medicinae. Medizin und Künste

11. Mai 2017
Prof. Dr. Hellmut Flashar, Emeritus für klassische Philologie, Universität Bochum:
„Das Ethos der Verantwortung in den hippokratischen Schriften

29. Juni 2017
Prof. Dr. Jürgen Stolzenberg, Emeritus für Geschichte der Philosophie, Universität Halle:
„Kant und die Medizin“

06. Juli 2017
Prof. Dr. Dr. Nikolaus Knoepffler, Lehrstuhlinhaber für Angewandte Ethik an der Universität Jena, Leider des Bereichs "Ethik in den Wissenschaften" der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften und des fakultätsübergreifenden Ethikzentrums:
„Menschenwürde am Lebensende - was bedeutet das?“

Einzelvortrag in Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft in Ulm und Neu-Ulm e.V.

01. Juni 2017
Dr. Helmut Hühn, Leitung der Forschungsstelle Europäische Romantik, Leitung von Schillers Gartenhaus und der Goethe-Gedenkstätte, Universität Jena:
„Wir sollen unser Leben so reich ausdehnen wie möglich - Ansätze zu einer intellektuellen Biographie Charlotte von Schillers“