Aussonderungen

In unregelmäßigen Abständen werden ältere Gegenstände aus dem Anlagevermögen des kiz ausgesondert, die nicht defekt, aber für zentrale Dienstleistungen nicht mehr geeignet sind (z.B. Inkompatibilität zu technischen Anforderungen, keine Wartung etc.). Meist sind dies Geräte aus dem IT-Bereich. Es kann sich dabei um Einzelstücke oder auch um eine größere Zahl von gleichen Geräten handeln (PCs oder Bildschirme aus einem Pool, Netzwerk-Switches).

Gegenstände des Anlagevermögens, die das kiz aussondert, werden von uns zunächst anderen Einrichtungen der Universität zur weiteren Verwendung angeboten. Sofern innerhalb einer Frist von vier Wochen keine Einrichtung Interesse hat, bieten wir die Gegenstände Angehörigen der Universität gegen ein geringes Entgelt zum privaten Erwerb an. Nach weiteren vier Wochen werden die Gegenstände von uns ausgesondert und entsorgt.

Auf dieser Webseite sind die aktuell abzugebenden oder zu verkaufenden Geräte gelistet.

Abgabe an Einrichtungen der Universität Ulm

Abgabe an Angehörige der Universität Ulm

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion