bwHPC-C5 (Coordinated Compute Cluster Competence Centers)

Die Ziele des Projekts bwHPC-C5 sind die Koordination einer hochschulübergreifenden Unterstützung für die Nutzer der baden-württembergischen Hochleistungsrechner und die Verwirklichung der dafür erforderlichen Maßnahmen.

Das bwHPC-C5 Projekt (C5 für „Coordinated Compute Cluster Competence Centers“) ist ein Begleitprojekt zur landesweiten bwHPC-Strategie mit dem Ziel, die Effizienz und Effektivität des High Performance Computings im Land zu steigern und sowohl Wissenschaftler als auch Studierende bei laufenden Forschungsprojekten zu unterstützen.

Projektpartner

Alle Universitäten und Hochschulen des Landes Baden-Württemberg.
Projektverantwortung:
Universität Karlsruhe (Prof. Dr. Bernhard Neumair)
Universität Ulm (Prof. Dr.-Ing. Stefan Wesner)

Förderung

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

 

Laufzeit: bis 30.06.2018

 

Kontakt: Jürgen Salk

Nähere Informationen finden Sie hier.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion