Weitere Informationen (E-Books)

Über die Ausklapp-Menüs erhalten Sie weitere Informationen zu unserem Angebot an E-Books.

Lizenzen des kiz

Thieme Electronic Book Library

Die Thieme E-Books "Studium und Lehre" decken nahezu die gesamte Bandbreite der Fächer und Inhalte des Medizinstudiums ab. Der elektronische Zugang ermöglicht zielgerichtetes, effektives Lernen und Lehren. Welche Titel unsere Einrichtung lizenziert hat, erfahren Sie hier: Thieme Electronic Book Library. 

Datenbank "Thieme examen online"

Die Datenbank "Thieme examen online" hilft Studierenden der Medizin sich systematisch auf Prüfungen vorzubereiten. Mit über 21.000 IMPP-Prüfungsfragen für die 1. und 2. ÄP ist eine perfekte Vorbereitung und eine realistische Simulation der Examenssituation möglich. Sie arbeiten als Nutzer im Rahmen eines persönlichen Profils und haben die Möglichkeit, persönliche Statistiken und eigene Notizen anzulegen.

Pschyrembel Wörterbücher

Die Nachschlagewerke für Mediziner - hier in einer digitalen Version, die ständig aktualisiert wird.

Safari E-Books

Diese digitale Bibliothek enthält über 32.000 Titel aus den Bereichen Informatik, anwendungsorientierte Informationstechnologie, Media- und Software-Engineering sowie Medien- und Game-Design. Vertreten sind alle führenden Verlage, die auf diesen Gebieten publizieren: O’Reilly, Pearson, Addison-Wesley, Microsoft Press u. v. a. Die Lizenz erlaubt einen gleichzeitigen (parallelen) Zugriff von 8 "sim user".

Lecture Notes in Computer Science

Zugriff auf die Jahrgänge ab 2005.
"The series Lecture Notes in Computer Science (LNCS), including its subseries Lecture Notes in Artificial Intelligence (LNAI) and Lecture Notes in Bioinformatics (LNBI), has established itself as a medium for the publication of new developments in computer science and information technology research and teaching - quickly, informally, and at a high level." (SpringerLink)

Langenscheidt Online-Wörterbücher

Das Angebot umfasst Sprach- und Fachwörterbücher für Sprachen wie Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch und weitere, sowie die wichtigsten Duden-Ausgaben.

SpringerReference

Auf dieser Plattform steht ein umfangreiches Spektrum an Enzyklopädien, Handbüchern und Atlanten aus nahezu allen Wissenschaftsfeldern in einer zeitgemäßen Datenbank-Version zur Verfügung.

Springer Verlag "Business and Economics" 2009-2010

Im "Business and Economics" E-Book-Paket stehen englischsprachige E-Books der Jahrgänge 2009 und 2010 von den renommierten Fachbuchverlagen Springer, Gabler und Physica zur Verfügung. Diese decken die Betriebs- und Volkswirtschaftslehre ab, darunter folgende Fachgebiete:

  • Management
  • Banking and Finance
  • Operations Research
  • Technology Management
  • Macroeconomics
  • Economic Theory

Die PDF-Datei bietet einen nach Fachgebieten geordneten Überblick über die lizenzierten Bücher. Alle enthaltenen Titel sind in unserem Online-Katalog verzeichnet und von dort direkt verlinkt. Alternativ gelangen Sie zu den Volltexten, indem Sie den Weblink (URL) aus der Titelliste in der letzten Spalte in Ihren Browser kopieren.

Juristische Fachliteratur

Die vom kiz lizenzierten Datenbanken "LexisNexis Wirtschaft" und "Beck Online" beinhalten zahlreiche E-Books zu rechtlichen Themen und Gesetzestexte. Diese sind direkt über die Recherche-Oberflächen der Datenbanken zu finden:

Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender Online

Im "Kürschner" sind über 77.000 lebende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an deutschsprachigen wissenschaftlichen Einrichtungen sowie ca. 8.800 Personen, die seit 1996 als verstorben ermittelt wurden, nachgewiesen: Lebensdaten, beruflicher Werdegang, Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Auszeichnungen sowie eine Auswahlbibliographie mit den aktuellsten bzw. wichtigsten Publikationen.

Regionale Lizenzen

WISO Wissenschaften, Teil E-Books

Volltexte von z. Z. ca. 2.100 E-Books. Alle diese E-Books können direkt über unseren Online-Katalog aufgerufen werden.

Nationallizenzen (DFG)

Springer Verlag "Medicine" 2005-2008

Die Kollektion umfasst 1.306 englischsprachige E-Books der Erscheinungsjahre 2005 bis 2008 des Springer-Verlags. Zusätzlich sind einige französisch- und spanischsprachige Titel enthalten.

Springer Verlag "Chemistry and Materials Science" 2005-2008

Die Springer E-Book Collection der "Chemistry and Materials Science" ist eine umfangreiche Sammlung von Monografien, Handbüchern und Enzyklopädien. Mit 641 Titeln aus den Jahren 2005 - 2008 gibt sie einen fachlich sehr guten Einblick in die aktuelle Forschung der Chemie und der Materialwissenschaft.

Springer Verlag "Lecture Notes in Computer Science" 1973-1996

Die Buchreihe enthält Forschungsergebnisse der Informatik, meist als Tagungsbände und Monographien. Die Jahrgänge 2005 - 2015 sind auch vom kiz lizenziert.

Karger eBooks Collection Archiv 1997 - 2013

E-Books des Medizin-Verlags Karger aus den Jahrgängen 1997 bis 2013, die ein breites biomedizinisches Spektrum abdecken, von 38 teilweise langjährig erscheinenden, sowie von 10 abgeschlossenen Buchreihen.

Elsevier eBook collection on ScienceDirect - Mathematics 1949-2008

Das E-Book-Paket enthält zahlreiche Serien, mit Titeln aus der

  • Backlist (1949-2006) und
  • Frontlist (2007-2008)

RSC eBook Collection 1968 - 2009 (Chemie)

Die eBook Collection der Royal Society of Chemistry ist mit über 1.000 Titeln eine umfangreiche Faktensammlung. Im pdf-Format digitalisiert, ist sie vollständig suchbar und zeigt überwiegend wichtige und grundlegende Literatur aus dem Bereich der Chemie der Jahre 1968-2009 auf.

Weitere Zugänge

PaperC

Diese Plattform für E-Books bietet 265.000 Titel namhafter Verlage an (Stand: 12.12.2014). Das Lesen am Bildschirm ist zum Teil kostenfrei; das Herunterladen oder Ausdrucken kostet pro Seite 10 Cent. 

Bookboon.com

Auf dieser Plattform kann man zahlreiche E-Books nach Angabe einer E-Mail-Adresse kostenlos downloaden.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion