Regionaler Bibliotheksführer

Service-Kategorie: Bibliotheksnutzung

Die Dienstleistung stellt frei verfügbar eine Übersicht zu 60 Bibliotheken in 30 Städten der Hochschulregion Ulm und Neu-Ulm bereit: von Albstadt bis Dillingen (Donau); von Aalen bis Friedrichshafen. Ein Bibliotheksführer mit Links zu anderen Bibliothekslisten weiterer Regionen im süddeutschen Raum ergänzt das Angebot.

Zu den im regionalen Bibliotheksführer gelisteten Institutionen sind vielfältige Informationen zusammengestellt, u.a. die jeweiligen Bestände, Fachgebiete, Adressen, Öffnungszeiten, Ansprechpartner (inkl. Telefon, Fax, E-Mail). Die Angaben erfolgen entweder nach Meldung durch die jeweilige Institution oder auf der Basis von Informationen auf der Website der Einrichtung.

Städte

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz) der Universität Ulm

Bibliothekssigel: 289; Träger: Land Baden-Württemberg

Kontakt

  • Link zur Einrichtung
  • Kommunikations- und Informationszentrum (kiz) der Universität Ulm, Bibliotheks-Services, Albert-Einstein-Allee 37, 89081 Ulm
  • Tel. 0731 / 50-30300 (Sekretariat)
  • Fax 0751 / 50-31491
  • kiz(at)uni-ulm.de
  • Leiter: Prof. Dr. Stefan Wesner
  • Ansprechpartner(in): über die Sekretariate
  • Lage/Verkehrsanbindung | ab Hauptbahnhof Buslinie 3, Haltestelle Uni West | Fahrplanauskunft

Bestand

  • ca. 755.000 Bände
  • ca. 9.300 Zeitschriftenabos (E-Journals und gedruckte Zeitschriften)
  • ca. 200.000 Dissertationen
  • über 37.000 Bände in der Lehrbuchsammlung (plus E-Books)
  • Fachgebiete: Medizin (Human- und Zahnmedizin), Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik), Mathematik, Informatik, Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik), Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik, Psychosoziale Fachgebiete (Anthropologie, Pädagogik, Philosophie), Bibliothekswesen + Allgemeines
  • Bestandsnachweis über den lokalen Online-Katalog:  Recherche + Ausleihsystem (Bestellungen, Vormerkungen, Verlängerungen (mit Authentifizierung)
  • Bestandsnachweis auch im Regionalen Online-Katalog des Südwestdeutschen Bibliotheksverbunds (SWB) unter dem Bibliothekskennzeichen (BKZ) ULUB

Benutzung

  • Benutzerkreis: Studierende und Angehörige der Universität Ulm; externe Benutzer (Stadt Ulm und Umland, Schüler, Firmen)
  • Ausleihe: gebührenfrei, während der jeweiligen Öffnungszeiten der Bibliotheks-Zentrale und der Bereichsbibliotheken; externe Benutzer: 15 EUR Anmeldegebühr (ermäßigt: 5 EUR gegen Nachweis)
  • Fernleihe: nehmende und gebende (gebührenpflichtig)
  • Lesesaal: in der Bibliotheks-Zentrale und in der Bereichsbibliothek Helmholtsztr. sind ca. 400 Leseplätze vorhanden, davon 66 in Gruppenarbeitsräumen
  • 5 Monitore mit Präsentationssoftware (nur für Gruppen)
  • Kopiergeräte vorhanden (0,05 EUR / Kopie), Copycard am Automat (Uni-Eingang Süd) erhältlich
  • 2 Buchscanner zur Selbstbedienung (kostenlos)
  • 1 Mikrofilm-Scanner steht in der Bibliotheks-Zentrale zur Verfügung (nur nach Anmeldung; 9 - 16 Uhr)
  • Auftrags-Scan von Bibliotheksliteratur ist möglich (0,20 EUR / Seite) = DDS
  • Farbkopie in Selbstbedienung (0,10 EUR / Seite)
  • Internetarbeitsplätze: In der Bibliotheks-Zentrale und in der Bereichsbibliothek stehen PCs für die Nutzung des Online-Katalogs, von Datenbanken und elektronischen Zeitschriften, sowie des Internets zur Verfügung. 
  • Benutzung via Netz über die WWW-Seiten des Kommunikations- und Informationszentrum (kiz) der Universität Ulm
  • Automatencafeteria im Foyer der Bibliotheks-Zentrale
  • Haustelefon, Schließfächer (1 € Pfand), Garderobe und WC im Untergeschoss

Partnereinrichtungen und Außenstellen

  • 1 Bereichsbibliothek
  • 1 Außenmagazin

Sonstiges

  • Erste Einrichtung der Universität Ulm:
    am 7.12.1964 gegründet als "Arbeitsstelle für den Aufbau der Bibliothek der Medizinischen Hochschule Ulm"
  • Mitarbeiter(innen): 55 (33 Stellen)
  • Seit Beginn des WS 2010/2011 ist das kiz bei Facebook vertreten
  • aDIS/BMS wurde am 1.2.2011 eingeführt (Ablösung von HORIZON)

Helpdesk

Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
Mo - Fr  8 - 18 Uhr
+49 (0)731/50-30000
helpdesk(at)uni-ulm.de
Kundenportal
[mehr]

Identitätsmanagement

Self Service Funktionen des IDM nutzen, u.a. Berechtigungen verwalten, Dienste abonnieren, Passwörter ändern.
IDM Self Services
[mehr]

Service-Points

An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
[mehr]

Literatursuche


Regionalkarte Bibliotheken

Barrierefreiheit

Die bauliche Konzeption der Bibliotheks-Zentrale ermöglicht eine problemlose Nutzung:

  • Behinderten-Parkplatz (10 m südlich des Haupteingangs)
  • Automatische Türöffnung
  • Aufzug in alle Ebenen des Bibliotheksgebäudes
  • Behinderten-WC (UG), inkl. Notruf
  • 2 PC-Arbeitsplätze (EG)
  • 1 Arbeitskabine (1. OG)

Regionaler Bibliotheksführer auf einer größeren Karte anzeigen

Barrierefreiheit

Die bauliche Konzeption der Bibliotheks-Zentrale ermöglicht eine problemlose Nutzung:

  • Behinderten-Parkplatz (10 m südlich des Haupteingangs)
  • Automatische Türöffnung
  • Aufzug in alle Ebenen des Bibliotheksgebäudes
  • Behinderten-WC (UG), inkl. Notruf
  • 2 PC-Arbeitsplätze (EG)
  • 1 Arbeitskabine (1. OG)

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz) der Universität Ulm

Bibliothekssigel: 289; Träger: Land Baden-Württemberg

Kontakt

  • Link zur Einrichtung
  • Kommunikations- und Informationszentrum (kiz) der Universität Ulm, Bibliotheks-Services, Albert-Einstein-Allee 37, 89081 Ulm
  • Tel. 0731 / 50-30300 (Sekretariat)
  • Fax 0751 / 50-31491
  • kiz(at)uni-ulm.de
  • Leiter: Prof. Dr. Stefan Wesner
  • Ansprechpartner(in): über die Sekretariate
  • Lage/Verkehrsanbindung | ab Hauptbahnhof Buslinie 3, Haltestelle Uni West | Fahrplanauskunft

Bestand

  • ca. 755.000 Bände
  • ca. 9.300 Zeitschriftenabos (E-Journals und gedruckte Zeitschriften)
  • ca. 200.000 Dissertationen
  • über 37.000 Bände in der Lehrbuchsammlung (plus E-Books)
  • Fachgebiete: Medizin (Human- und Zahnmedizin), Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik), Mathematik, Informatik, Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik), Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik, Psychosoziale Fachgebiete (Anthropologie, Pädagogik, Philosophie), Bibliothekswesen + Allgemeines
  • Bestandsnachweis über den lokalen Online-Katalog:  Recherche + Ausleihsystem (Bestellungen, Vormerkungen, Verlängerungen (mit Authentifizierung)
  • Bestandsnachweis auch im Regionalen Online-Katalog des Südwestdeutschen Bibliotheksverbunds (SWB) unter dem Bibliothekskennzeichen (BKZ) ULUB

Benutzung

  • Benutzerkreis: Studierende und Angehörige der Universität Ulm; externe Benutzer (Stadt Ulm und Umland, Schüler, Firmen)
  • Ausleihe: gebührenfrei, während der jeweiligen Öffnungszeiten der Bibliotheks-Zentrale und der Bereichsbibliotheken; externe Benutzer: 15 EUR Anmeldegebühr (ermäßigt: 5 EUR gegen Nachweis)
  • Fernleihe: nehmende und gebende (gebührenpflichtig)
  • Lesesaal: in der Bibliotheks-Zentrale und in der Bereichsbibliothek Helmholtsztr. sind ca. 400 Leseplätze vorhanden, davon 66 in Gruppenarbeitsräumen
  • 5 Monitore mit Präsentationssoftware (nur für Gruppen)
  • Kopiergeräte vorhanden (0,05 EUR / Kopie), Copycard am Automat (Uni-Eingang Süd) erhältlich
  • 2 Buchscanner zur Selbstbedienung (kostenlos)
  • 1 Mikrofilm-Scanner steht in der Bibliotheks-Zentrale zur Verfügung (nur nach Anmeldung; 9 - 16 Uhr)
  • Auftrags-Scan von Bibliotheksliteratur ist möglich (0,20 EUR / Seite) = DDS
  • Farbkopie in Selbstbedienung (0,10 EUR / Seite)
  • Internetarbeitsplätze: In der Bibliotheks-Zentrale und in der Bereichsbibliothek stehen PCs für die Nutzung des Online-Katalogs, von Datenbanken und elektronischen Zeitschriften, sowie des Internets zur Verfügung. 
  • Benutzung via Netz über die WWW-Seiten des Kommunikations- und Informationszentrum (kiz) der Universität Ulm
  • Automatencafeteria im Foyer der Bibliotheks-Zentrale
  • Haustelefon, Schließfächer (1 € Pfand), Garderobe und WC im Untergeschoss

Partnereinrichtungen und Außenstellen

  • 1 Bereichsbibliothek
  • 1 Außenmagazin

Sonstiges

  • Erste Einrichtung der Universität Ulm:
    am 7.12.1964 gegründet als "Arbeitsstelle für den Aufbau der Bibliothek der Medizinischen Hochschule Ulm"
  • Mitarbeiter(innen): 55 (33 Stellen)
  • Seit Beginn des WS 2010/2011 ist das kiz bei Facebook vertreten
  • aDIS/BMS wurde am 1.2.2011 eingeführt (Ablösung von HORIZON)

Regionaler Bibliotheksführer auf einer größeren Karte anzeigen