E-Mail Client-Programme konfigurieren

Das Webmail-Interface Ihres Accounts ermöglicht es Ihnen, Ihre E-Mails über einen beliebigen Web-Browser weltweit zu lesen, zu bearbeiten und zu versenden. Wenn Sie das Webmail-Interface des kiz verwenden, benötigen Sie keine zusätzliche lokale Konfiguration auf Ihrem Rechner. Dennoch sind die Möglichkeiten einer rein webbasierten Anwendung denen eines leistungsfähigen E-Mail Clientprogramms, das lokal auf Ihrem Rechner installiert wird, unterlegen.

In den Anleitungen zeigen wir Ihnen, wie Sie verschiedene Client-Programme in verschiedenen Betriebssystemumgebungen passend einrichten. Gezeigt wird auch, wie Sie gfs. ein permanent aktualisiertes elektronisches Adressbuch (UNI-AB) einbinden können, das das kiz im Adressbereich 134.60.x.x für die Universität Ulm zur Verfügung stellt.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion

mehr zu: E-Mail Clients konfigurieren