E-Mail Client-Programme konfigurieren

Das Webmail-Interface Ihres Accounts ermöglicht es Ihnen, Ihre E-Mails über einen beliebigen Web-Browser weltweit zu lesen, zu bearbeiten und zu versenden. Wenn Sie das Webmail-Interface des kiz verwenden, benötigen Sie keine zusätzliche lokale Konfiguration auf Ihrem Rechner. Dennoch sind die Möglichkeiten einer rein webbasierten Anwendung denen eines leistungsfähigen E-Mail Clientprogramms, das lokal auf Ihrem Rechner installiert wird, unterlegen.

In den Anleitungen zeigen wir Ihnen, wie Sie verschiedene Client-Programme in verschiedenen Betriebssystemumgebungen passend einrichten. Gezeigt wird auch, wie Sie gfs. ein permanent aktualisiertes elektronisches Adressbuch (UNI-AB) einbinden können, das das kiz im Adressbereich 134.60.x.x für die Universität Ulm zur Verfügung stellt.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion

Android Mail

Schritt 1

  • Geben Sie Ihre @uni-ulm.de Adresse und Ihr Passwort ein.
  • Danach klicken Sie auf Manuell einrichten.

Schritt 2

  • Klicken Sie auf IMAP.

Schritt 3

  • Füllen Sie die Felder wie im Bild zu sehen aus.
  • Dann klicken Sie auf Weiter.

Schritt 4

  • Auch hier füllen Sie die Felder wie im Bild zu sehen aus.
  • Dann klicken Sie auf Weiter.

Schritt 5

  • Hier können Sie frei auswählen.
  • Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 6

  • Noch schnell den Namen und die E-Mail-Adresse prüfen und dann auf Weiter klicken.

Hiermit haben Sie Ihren E-Mail Account erfolgreich auf Ihrem Android Gerät installiert.

iOS Mail

Auf unserer iPhone-Seite finden Sie unter dem Register-Tab Uni Ulm IMAP ein vorgefertigtes Konfigurationsprofil.

Alternativ können Sie auch den hier angeführten Screenshots folgen.

Schritt 1

  • Starten Sie das Programm Mail auf Ihrem Apple Gerät. 
  • Einstellungen aufrufen.
  • Mail, Kontakte, Kalender auswählen.

Schritt 2

  • Klicken Sie auf Andere.
  • Account hinzufügen auswählen.

Schritt 3

  • Geben Sie Ihre @uni-ulm.de Adresse und Ihr Passwort ein.
  • Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 4

  • Füllen Sie die Felder der Server für eintreffende und ausgehende Mails wie im Bild zu sehen aus.
  • Klicken Sie auf Weiter.

    Bitte beachten Sie die Einstellungen für

    Posteingangssever (IMAP): imap.uni-ulm.de, Port 993;
    SSL-Unterstützung muss aktiviert sein.

    Postausgangsserver (SMTP): mail.uni-ulm.de, Port 587;
    SSL-Unterstützung muss aktiviert sein.

    Bestehendes E-Mail-Konto bearbeiten:
    Wenn Sie bereits ein E-Mail-Konto auf Ihrem iOS-Gerät eingerichtet haben und Sie dieses bearbeiten möchten, tippen Sie bitte auf das Einstellungs-Symbol und wählen Sie im Menü den Eintrag "Mail, Kontakte, Kalender" aus. Anschließend auf das Mail-Konto, welches Sie bearbeiten möchten. Wählen Sie nun bitte "Erweitert" aus und überprüfen Sie die Eingaben, wie oben beschrieben.

Schritt 5

  • Danach klicken Sie auf Sichern.

Schritt 6

Nun haben Sie Ihren E-Mail Account erfolgreich auf Ihrem Apple Gerät installiert.

MacOS Mail

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie das Macintosh-Mailprogramm für die @uni-ulm.de E-Mail-Adresse konfigurieren.

Die ersten Schritte zeigen die Ersteinrichtung des Mail-Clients.

Schritt 1

  • Starten Sie Ihr Mail-Programm.
  • Füllen Sie die Felder mit Ihrem Vor- und Nachnamen, mit Ihrer @uni-ulm.de Adresse und dem dazugehörigen kiz-Account Kennwort aus.
  • Anschließend klicken Sie auf Fortfahren.

Schritt 2

  • Wählen Sie den IMAP Accounttyp aus.
  • Geben Sie in die Felder Beschreibung und Server für eintreffende E-Mails imap.uni-ulm.de ein.
  • In die restlichen 2 Felder geben Sie ihre @uni-ulm.de E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort ein.
  • Anschließend klicken Sie dann auf Fortfahren.

Schritt 3

  • Übernehmen Sie die Daten der Abbildung.
  • Klicken Sie auf Fortfahren

Schritt 4

  • Tragen Sie in die Felder Beschreibung und Server für ausgehende E-Mails jeweils mail.uni-ulm.de ein.
  • In die Felder Benutzername und Kennwort tragen Sie Ihre kiz-Basis-Account Daten ein.
  • Anschließend klicken Sie auf Fortfahren.

Schritt 5

  • Überprüfen Sie zum Schluss nochmal Ihre Daten und klicken anschließend auf Erstellen.

Hiermit haben Sie Ihr E-Mail-Konto erfolgreich eingerichtet.

Einstellungen ändern

Hier zeigen wir, wie Sie einzelne Parameter nachträglich ändern können, beispielsweise um die Authentifizierung am Postausgangsserver bei den SMTP-Server-Einstellungen zu gewährleisten.

Schritt 6

  • Um nachträglich einzelne Programm-Parameter zu ändern, klicken Sie im Menü Mail auf den Befehl Einstellungen...

Schritt 7

Im Bild sehen Sie die Einstellungen für den Posteingangsserver.

Schritt 8

Die SMTP-Server-Einstellungen können Sie dann wie folgt anpassen:

  • Im Fenster Accounts den Server mail.uni-ulm.de auswählen und seine Daten anpassen; insbesondere ist die Authentifizierung mit Kennwort einzustellen.

Adressbuch einbinden

Ab hier wird erläutert, wie Sie das Adressbuch der Uni einbinden können.

Schritt 9

  • Um das Adressbuch der Universität im Programm Mail einzubinden, klicken Sie auf das Menü Mail und dann auf den Befehl Einstellungen

Schritt 10

  • Klicken Sie im Register Verfassen auf das LDAP-Symbol.

Schritt 11

  • Klicken Sie auf das Plus-Symbol.

Schritt 12

Füllen Sie die Felder wie in der Abbildung zu sehen aus.

Füllen Sie die Felder Benutzername und Kennwort mit Ihren Mail-Account-Daten aus.

Klicken Sie zum Schluss auf Sichern.

Nun haben Sie das Adressbuch der Universität hinzugefügt.

Mozilla Thunderbird

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie das Programm Thunderbird für die @uni-ulm.de E-Mail-Adresse konfigurieren.

Die ersten Schritte behandeln die Ersteinrichtung des Mail-Clients.

Schritt 1

  • Öffnen Sie Thunderbird
  • Klicken Sie bei Neues Konto erstellen auf E-Mail.

Schritt 2

  • Als nächstes klicken Sie auf Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden.

Schritt 3

  • Füllen Sie die Felder mit Ihrem Vor- und Nachnamen, mit Ihrer @uni-ulm.de Adresse und dem dazugehörigen kiz-Basis-Account Passwort aus.
  • Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 4

Es erscheint ein bereits vollständig ausgefülltes Fenster mit den benötigten Einstellungen.

  • Klicken Sie nun auf Fertig, um die Konfigurierung abzuschließen.

Einstellungen ändern

Hier zeigen wir, wie Sie einzelne Parameter nachträglich ändern können, um die richtigen Einstellungen für den Posteingangsserver und den Postausgangsserver zu gewährleisten, z. B. auch um die Authentifizierung am Ausgangsserver sicherzustellen.

Schritt 5

Um Veränderungen an den Einstellungen vorzunehmen, ...

  • klicken Sie auf das Symbol mit den 3 Linien.
  • Dann auf den Punkt Einstellungen... .
  • Bei Konten-Einstellungen... finden Sie eine Übersicht aller Einstellungsmöglichkeiten.

Schritt 6

Die Server-Einstellungen können Sie wie folgt anpassen:

  • Klicken Sie bei Konten-Einstellungen auf Server-Einstellungen.
  • Hier sehen Sie Ihren Mailserver, Ihren Benutzernamen, usw.

Schritt 7

Die SMTP-Server-Einstellungen können Sie wie folgt anpassen:

  • Klicken Sie bei Konten-Einstellungen auf Postausgang-Server (SMTP).
  • Hier sehen Sie Ihren Mailserver, Ihren Benutzernamen, usw. Diese Daten können Sie mit Hilfe der Schaltfläche Bearbeiten... verändern.
  • Insbesondere ist als Authentifizierungsmethode Passwort, normal einzustellen.

Adressbuch einbinden

Ab hier wird erläutert, wie Sie das Adressbuch der Uni einbinden können.

Schritt 8

Um das Adressbuch der Uni einzubinden, ...

  • ... klicken Sie bei den Konten-Einstellungen auf Verfassen und Adressieren.

Schritt 9

  • Danach klicken Sie auf Bearbeiten.

Schritt 10

  • Nun klicken Sie auf Hinzufügen.

Daraufhin erscheint ein Fenster, in welchem Sie Ihre Adressdaten eingeben können.

Schritt 11

  •  Füllen Sie die Felder wie in der Abbildung zu sehen aus.
  • Anschließend klicken Sie auf OK.

Wenn Sie nun eine E-Mail schreiben und den Namen des Empfängers eintragen, wird die E-Mail-Adresse automatisch ausgefüllt.

Microsoft Outlook

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie das Programm Outlook für die @uni-ulm.de E-Mail-Adresse konfigurieren.

Die ersten Schritte behandeln die Ersteinrichtung des Mail-Clients.

Schritt 1

  • Wenn Sie Outlook starten erscheint dieses Fenster.
  • Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 2

  • Geben Sie Ihren Namen, Ihre @uni-ulm.de E-Mail-Adresse mit dem dazugehörigen Kennwort ein.
  • Anschließend klicken Sie auf Weiter.

Schritt 3

  • Warten Sie einen Augenblick und klicken Sie dann auf Fertigstellen.

Sie erhalten via Mail eine Microsoft Outlook-Testnachricht, dass Ihre Konteneinstellungen korrekt sind. Wenn keine E-Mail-Testnachricht eingeht, überprüfen Sie bitte die Firewall-Einstellungen Ihres Rechners. Der Port 587 muss freigegeben sein.

Einstellungen ändern

Hier zeigen wir, wie Sie die Konto-Einstellungen aufrufen, um einzelne Parameter nachträglich ändern zu können, beispielsweise - vgl. Schritt 6 und 7 - um die Authentifizierung am Postausgangsserver bei den SMTP-Server-Einstellungen zu gewährleisten.

Schritt 4

Um im E-Mail-Konto einzelne Parameter nachträglich ändern zu können, ...

  • ... klicken Sie oben rechts auf Datei.
  • Fahren Sie mit Ihrem Cursor auf Kontoeinstellungen und klicken Sie auf das erscheinende Fenster, das ebenfalls Kontoeinstellungen heißt.

Schritt 5

Im Fenster der E-Mail-Konten ...

  • ... wählen Sie das fragliche E-Mail-Konto aus und klicken auf Ändern...

Schritt 6

Im Fenster der Internet-E-Mail-Einstellungen sehen Sie eine Zusammenfassung der notwendigen Parameter:

  • Name, E-Mail-Adresse
  • Kontotyp: IMAP
  • Posteingangsserver: imap.uni-ulm.de
  • Postausgangsserver (SMTP): mail.uni-ulm.de
  • Benutzername: E-Mail-Adresse
  • Kennwort: ********
  • "Anmeldung mithilfe SPA ..." ist nicht aktiviert

Über die Schaltfläche Weitere Einstellungen können Sie detaillierte Anpassungen vornehmen ...

Schritt 7

Die weiteren Einstellungen sollten wie folgt aussehen:

  • Registerkarte Erweitert:
    • Posteingangsserver (IMAP): 993, SSL
    • Postausgangsserver (SMTP): 587, TLS
  • Registerkarte Postausgangsserver:
    • Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung
    • Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden

Adressbuch einbinden

Ab hier wird erläutert, wie Sie das Adressbuch der Uni einbinden können.

Schritt 8

Schritt 9

Schritt 10

Schritt 11