Leitfaden Passwörter

Passwörter sollen Ihre Daten vor dem Zugriff durch Unbefugte schützen. Nicht nur das Lesen von geschützten Daten, sondern besonders das Manipulieren Ihrer Daten kann Sie in sehr unangenehme Situationen bringen. Mit dieser Anleitung soll Ihnen eine Hilfestellung für die Erzeugung von sicheren Passwörtern gegeben werden.

Richtlinien für Passwörter beim kiz-Account

Das Identitätsmanagementsystem, über das Sie die Passwörter des kiz-Accounts für einzelne oder alle abonnierten Dienste ändern können, erzwingt zur Gewährleistung eines Minimalstandards an Passwortsicherheit die Einhaltung der folgenden Kriterien:

  • Das Passwort muss zwischen 8 und 16 Zeichen haben.
  • Das Passwort darf keine Leerzeichen enthalten.
  • Das Passwort darf weder den Benutzernamen, Ihren echten Namen oder Ihr Geburtsdatum enthalten.
  • Das Passwort muss drei der folgenden vier Merkmale beinhalten:
    • Großbuchstaben (das erste Zeichen zählt nicht)
    • Kleinbuchstaben
    • Nummern
    • Sonderzeichen

Tipps für gute Passwörter

Der prinzipielle Ansatz ist, dass Passwörter cleveren Angriffen, die auf Wortlisten basieren, widerstehen müssen. Bedenken Sie, dass zu Wortlisten alles zählen kann, was auf dem Netz einfach zu erhalten ist: normale Wortlisten in allen gängigen Sprachen (deutsch, englisch, japanisch, französisch, finnisch...), umfangreiche Listen von Vornamen und Nachnamen (auch deutsche!), beliebte Filmtitel, berühmte Persönlichkeiten, Ortsnamen etc.

Nicht nur das "nackte'' Wort ist gefährdet, sondern auch einfache Varianten davon, wie z.B. das Anhängen von Ziffern oder einfachen Zeichen. Von daher muss man wirklich geschickt vorgehen, um ein sicheres Passwort zu bestimmen. Natürlich muss ein Passwort eine Mindestlänge von acht Zeichen einhalten, ansonsten besteht die Gefahr, dass es kombinatorisch geknackt werden könnte. Auch Wiederholungen (etwa "fredfred'') und bestimmte Muster (etwa "ababab'' oder "qwerty'') sind den Crackern längst bekannt. Genauso ungeschickt ist es, ein Geburtsdatum, das Autokennzeichen oder eine Versicherungsnummer zu verwenden.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion