DHCP

Service-Kategorie: Netzwerk & Konnektivität

Das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) ist ein Client-Server-Protokoll, mit dem Netzwerkgeräte die zum Betrieb am IP-Netzwerk erforderlichen Konfigurationsparameter (u.a. Subnetzmaske, Default Gateway, IP-Adresse) von einem zentralen DHCP-Server erhalten. Anwendung findet dieses Protokoll insbesondere – aber nicht nur – bei mobilen Endgeräten wie Notebooks, Tablets oder IP-Telefonen.

DHCP wird in einigen Bereichen der IP-Infrastruktur des kiz als Backend-Dienst bereitgestellt, ggf. auch in Ergänzung zu statischen IP-Adressen.

Leistungsmerkmale

  • Betrieb zweier Server für den zentralen DHCP-Dienst. Ein Server ist jeweils produktiv, der zweite als Backup ausgelegt.
  • Nächtliche Synchronisation der Konfiguration zwischen Produktiv- und Backup-System.
  • Ein im Bedarfsfall erforderliches Failover erfolgt manuell.
  • Für jedes Teilnetz wird auf den zugehörigen Routern auch ein DCHP-Helper konfiguriert, welcher die Anfragen zwischen Client und Server vermittelt.
  • Der DHCP-Dienst wird in den folgenden Netzen zur Verfügung gestellt:
    • WLAN (welcome & eduroam)
    • Wohnheimnetze
    • IP-Telefone im Gebäude O27
  • Darüber hinaus wird DHCP auch in anderen Netzwerken für einzelne Endgeräte explizit zur Verfügung gestellt, wenn dies aufgrund spezieller betrieblicher Anforderungen erforderlich ist. Dies ist z.B. bei mobilen VK-Geräten in Hörsälen der Fall. Generell werden hierbei die Geräte eindeutig identifiziert (u.a. über die MAC-Adresse) und erhalten via DHCP eine im jeweiligen Netzwerk für das betreffende Gerät vorgegebene IP-Adresse dynamisch zugewiesen.

Nutzergruppen

Alle Personen bzw. Einrichtungen, die Netzwerkgeräte in einem der mit DHCP versorgten Netze verwenden.

Dienstleistungszeiten

24 x 7 x 365

Antragsmodalitäten

N/A

Gebühr / Entgelt

Für den Service werden keine Gebühren oder Entgelte in Rechnung gestellt.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion