SAS: Kurzbeschreibung

SAS ist ein Programmpaket zur statistischen Analyse von Daten. Neben deskriptiver und bivariater Statistik erlaubt das Programm auch Prognosen und die Visualisierung von Daten.

Die folgenden SAS-Module sind am KIZ verfügbar:

SAS-ModulBeschreibung

Base SASSammlung elementarer Statistikprozeduren, grundlegende Operationen zur Bearbeitung von Daten und Dateien
SAS/ACCESSSchnittstellen zu relationalen Datenbanken
SAS/AFInteraktive Entwicklungsumgebung zur Nutzung von portierbaren Anwendungen, Entwicklung von GUIs
SAS/ASSISTMenü-gesteuerte Schnittstelle zum SAS System
SAS/CONNECTClient/Server-Werkzeuge für parallele SAS-Prozesse
SAS/EISGrafische Benutzerschnittstelle zur Entwicklung und Verwendung von EIS (enterprise information system)
SAS/ETSProzeduren für ökonomische Analysen, Vorhersagen, Modellierung in Wirtschaft und Finanzwelt, Zeitreihenanalysen
SAS/FSPInteraktive Möglichkeit zur Bearbeitung von Daten
SAS/GRAPHAnalyse und Visualisierung von Daten, Präsentationen
SAS/IML Programmiersprache IML (Interactive Matrix Language) in einer interaktiven Umgebung
SAS/INSIGHTDatenausbeute und Datenanalyse, Anpassung von Kurven, Flächen und Verteilungen
SAS/ORMathematische Optimierung, Projektmanagement
SAS/QCSchnittstelle zu statistischen Methoden der Qualitätskontrolle
SAS/SECUREVerschlüsselung von Daten (Industriestandard)
SAS/SHAREMulti-user Datenserver
SAS/STATSchnittstelle zu Techniken der Marktforschung, statistische Modellierung

SAS: Kurzbeschreibung

SAS ist ein Programmpaket zur statistischen Analyse von Daten. Neben deskriptiver und bivariater Statistik erlaubt das Programm auch Prognosen und die Visualisierung von Daten.

Die folgenden SAS-Module sind am KIZ verfügbar:

SAS-ModulBeschreibung

Base SASSammlung elementarer Statistikprozeduren, grundlegende Operationen zur Bearbeitung von Daten und Dateien
SAS/ACCESSSchnittstellen zu relationalen Datenbanken
SAS/AFInteraktive Entwicklungsumgebung zur Nutzung von portierbaren Anwendungen, Entwicklung von GUIs
SAS/ASSISTMenü-gesteuerte Schnittstelle zum SAS System
SAS/CONNECTClient/Server-Werkzeuge für parallele SAS-Prozesse
SAS/EISGrafische Benutzerschnittstelle zur Entwicklung und Verwendung von EIS (enterprise information system)
SAS/ETSProzeduren für ökonomische Analysen, Vorhersagen, Modellierung in Wirtschaft und Finanzwelt, Zeitreihenanalysen
SAS/FSPInteraktive Möglichkeit zur Bearbeitung von Daten
SAS/GRAPHAnalyse und Visualisierung von Daten, Präsentationen
SAS/IML Programmiersprache IML (Interactive Matrix Language) in einer interaktiven Umgebung
SAS/INSIGHTDatenausbeute und Datenanalyse, Anpassung von Kurven, Flächen und Verteilungen
SAS/ORMathematische Optimierung, Projektmanagement
SAS/QCSchnittstelle zu statistischen Methoden der Qualitätskontrolle
SAS/SECUREVerschlüsselung von Daten (Industriestandard)
SAS/SHAREMulti-user Datenserver
SAS/STATSchnittstelle zu Techniken der Marktforschung, statistische Modellierung

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion

Verfügbarkeit an der Universität Ulm

Zielsystem/ZielgruppeVerfügbarkeit
Uni-Ulm-weiter LizenzzugriffJa, Einzelplatz-Mietlizenzen für Mitarbeiter und Studenten
Softwarebezug StudierendeJa, Download mittels Voucher über das Softwareportal
Softwarebezug MitarbeiterJa, Download mittels Voucher über das Softwareportal

 

 

Softwarebezug

Im Rahmen der Landeslizenz Baden-Württemberg können Einzelplatz-Mietlizenzen erworben werden, die jeweils ein Jahr gültig sind. Die Lizenzen laufen jeweils vom 1. Mai eines Jahres bis zum 30. April des Folgejahres. Danach ist das Programm noch bis zum 31. Juli lauffähig. Vouchers für die Lizenzen sind für Studenten über den Service-Point Ausleihe (Bibliotheks-Zentrale Uni West) des kiz erhältlich. Die Software und die Lizenzdateien können dann mit Hilfe des Vouchercodes über das Softwareportal heruntergeladen werden. Mitarbeiterlizenzen werden einmal im Jahr in einer Bedarfsumfrage im März/April ermittelt und sind dann normalerweise im Juni erhältlich (Wenn ihr Institut neu SAS benötigt und bisher nicht durch die Bedarfsumfrage erreicht wird, wenden Sie sich an "lizenzmanagement ät uni-ulm.de").  Mitglieder des Universitätsklinikums wenden sich bitte an Frau Herz.

Achtung: Prüfen Sie vor Kauf einer Mietlizenz, ob SAS auf dem Betriebssystem Ihres Rechners lauffähig ist http://support.sas.com/resources/sysreq/hosts/index.html) .

Von SAS gibt es seit 2015 die Möglichkeit eine kostenlose Version  im Rahmen von "SAS Analytics U" für Lehre und Forschung zu erhalten. Für Details dazu siehe http://www.sas.com/de_de/learn/analytics-u.html.

Nutzungsbedingungen und Lizenzbestimmungen

Für Endnutzer relevanter Ausschnitt aus den Nutzungsbedingungen:
„Die genannten Hochschulen sind berechtigt, die Software auf in deren Eigentum oder unmittelbaren Besitz stehender Hardware zu installieren. Die Nutzung der Software ist auf Unterrichtszwecke und die Durchführung von Kursen im Rahmen der Vorbereitung auf die seitens der jeweiligen Hochschule verliehenen akademischen Grade einschließlich der Formulierung von Diplomarbeiten und Dissertationen sowie der Durchführung von nicht kommerziellen Forschungsprojekten der jeweiligen Hochschule beschränkt. Die Lizenzgebühren und Nutzungsrechte für die Software basieren unter anderem auf der vorgängig beschriebenen ausschließlichen Nutzung der Software in der nicht kommerziellen Forschung und Lehre. Auf die Software darf von Mitarbeitern sowie Studenten der jeweiligen Hochschule zugegriffen und durch diese genutzt werden.“

Weiterführende Dokumentation

SAS enthält ein umfangreiches Hilfesystem. Eine Beschreibung wesentlicher Bestandteile von SAS findet man unter http://support.sas.com/onlinedoc/913/docMainpage.jsp (SAS 9.1.3)

Syntax-Suche etc. unter http://support.sas.com/documentation/

Ansprechpartner

Bei Fragen und Problemen schreiben Sie bitte eine email an Softwaresupport