Quellenverzeichnis

Alle verwendeten Quellen müssen am Ende der Arbeit in einem Quellenverzeichnis (Bibliographie) zusammengefasst werden. Für zitierte Texte wird üblicherweise ein Literaturverzeichnis angelegt, für Bilder/Grafiken ein Abbildungs- und für Tabellen ein Tabellenverzeichnis. Auch hier gibt es je nach Fakultät spezifische Regelungen.

Für Quellenangaben gibt es verschiedene Muster, die in ihrem Grundaufbau jedoch gleich sind. Der genaue Aufbau einer Quellenangabe ist abhängig von der Art der Quelle (Monographien, Zeitschriftenartikel, Sammlungsbeiträge, Internetquellen etc.) sowie dem verwendeten Zitierstil (Harvard, Vancouver, APA, MLA ...).

Beispiele

Monographien
VERFASSER1, Vorname1; VERFASSERX, VornameX: Titel - Untertitel. Bd. x. x. Aufl. Ort : Verlag, JJJJ
MÜLLER, Hans; MAIER, Claudia; HUBER, Peter (Hrsg.): Neues aus der alten Welt - Über die Veränderungen. Bd. 4. 2. Aufl. Köln : Westermann, 1989

Zeitschriftenartikel
VERFASSER1, Vorname1; VERFASSERX, VornameX: Titel - Untertitel. In: Zeitschrift Band (JJJJ), Heftnummer, S. x-x
MUSTERMANN, Max: Warum steht der Name auf einer Kreditkarte? In: Der Spiegel 29 (2012), Nr. 4, S. 11

Zeitungsartikel
VERFASSER1, Vorname1; VERFASSERX, VornameX: Titel - Untertitel. In: Zeitung (JJJJ-MM-TT), Nr. X, S. x-x
MAIER, Herbert: Sein oder Schein? In: Südwest Presse (2011-04-13), Nr. 7, S. 5

Sammlungsbeiträge
VERFASSER1, Vorname1; VERFASSERX, VornameX: Titel - Untertitel. In: VERFASSER1a, Vorname1a: Titel - Untertitel. x. Aufl. Ort : Verlag, JJJJ, S. x-x
HUBER, Siglinde: Die Welt wie sie früher war. In: MEIER, Gerda: Die Weltansichten. 1. Aufl. Berlin : Springer Verlag, 2002, S. 11-29

Internetquellen
VERFASSER1, Vorname1: Titel - Untertitel. URL www.url.de Stand: TT.MM.JJJJ, ggf. S. x-x
MERKER, Markus: Über das Weltgeschehen. URL www.weltgeschehen.de/geschehen.pdf Stand: 16.11.2004, S. 12-14

Für die Literaturverwaltung sollte eine Literaturverwaltungssoftware verwendet werden. Ein Großteil der üblichen Formatierungen für Quellenverzeichnisse ist in der Literaturverwaltungssoftware oftmals bereits hinterlegt und wird automatisch erstellt. 

zum Thema Literaturverwaltungssysteme

 

 

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion

mehr zu: Urheberrecht & richtig zitieren