Wissenschaftliche Informationsdienste

Forschungsdatenmanagement

Der Service umfasst die Beratung zu verschiedenen Aspekten des Forschungsdatenmanagements, vorrangig für Wissenschaftler der Universität Ulm. Dazu gehört beispielsweise die Frage nach der Wahl des Repositoriums für eine Datenveröffentlichung oder nach der Vergabe von Lizenzen, welche die Bedingungen der Nachnutzung durch Dritte regeln.

Literaturrecherchen (Auftrag & Beratung)

Die Dienstleistung umfasst die Beratung und Durchführung von kostenpflichtigen themenspezifischen Literaturrecherchen. Als Informationsquellen dienen überwiegend lizenzpflichtige Fachdatenbanken, die von den beiden Anbietern Dimdi (Deutsches Institut für medizinische Dokumentation und Information) und STN (Scientific & Technical Information Network) online angeboten werden. Zitationsanalysen werden in den "Web of Science"- Datenbanken durchgeführt. Darüber hinaus wird auf Anfrage eine umfassende, kostenlose Beratung zum Datenbankangebot des kiz angeboten

Literaturverwaltungssysteme

Literaturverwaltungssoftware dient zur Verwaltung von bibliografischen Daten und Volltexten. Das Erstellen von Literaturverzeichnissen in wissenschaftlichen Arbeiten gehört ebenfalls zum Leistungsumfang dieser Programme. Es wird zwischen plattformunabhängiger (webbasierter) Software und Einzelplatzinstallation unterschieden.

Je nach Software werden Schulungen mehrmals im Semester oder auf Anfrage angeboten. Bei RefWorks wird ein umfassender Support zur Verfügung gestellt.

OPARU

Mit OPARU, dem Open Access Repositorium der Universität Ulm, wird die Plattform zur elektronischen Veröffentlichung von Publikationen und Forschungsdaten an der Universität Ulm zur Verfügung gestellt.

Das Repositorium kann für alle Veröffentlichungen im universitären Kontext in Anspruch genommen werden, die über das Internet öffentlich zugänglich gemacht und weltweit erschlossen werden sollen. Die Zweitveröffentlichung wissenschaftlicher Artikel auf OPARU ist ausdrücklich erwünscht. Die formalen Details werden in einem Veröffentlichungsvertrag geregelt.

Publikationsmanagement

Der Dienst setzt sich aus drei Komponenten zusammen: Beratung, die Handhabung von Universitätspublikationen und das institutionelle Repositorium (OPARU). Er umfasst alle organisatorischen Elemente, die für den reibungslosen Ablauf einer Veröffentlichung notwendig sind.

Die Beratung erfolgt vorrangig für Wissenschaftler der Universität Ulm zu Möglichkeiten des elektronischen Publizierens. Mit dem institutionellen Repositorium (OPARU) wird die technische Plattform für elektronische Veröffentlichungen im universitären Kontext zur Verfügung gestellt. Als persönliche Anlaufstelle für Nutzer ist der Service-Point Publikationsmanagement eingerichtet.

Semesterapparate

In Semesterapparaten wird die Literatur präsentiert, die von Dozenten als Begleitlektüre für ihre Lehrveranstaltung empfohlen wird und die dem kiz mitgeteilt wurde. Außerdem können vorlesungsbegleitende Materialien im Volltext (gegebenenfalls multimedial) integriert werden. Vom einfachen Skript bis hin zum Video können Studierende somit in leicht zugänglicher Form mit Informationen versorgt werden.

Die Semesterapparate werden im Bibliothekskatalog sowie per Link auf anderen Webseiten angezeigt und physisch in eigenen Regalen aufgestellt. Die Bücher stehen als Präsenzbestand zur Benutzung im Lesesaal bereit.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion