71 AL

Titel:AL
Künstler:Bruno Martin Schmid /Bernhard Kahrmann
Standort:Forschungsgebäude N27
Erstellt:2008
Material:Aluminium poliert

 

 

Martin Bruno Schmid / Bernhard Kahrmann

Martin Bruno Schmid

1970 in Stuttgart
1991-95 Studium an der Pädagogischen Hochschule Freiburg: Kunst, Geschichte und Deutsch
1995-2001 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei den Professoren Joseph Kosuth, Marianne Eigenheer, Daniele Buetti

Lebt und arbeitet in Stuttgart

Ausstellungen / Preise:

2014 1. Preis und Realisierung, Kunst am Bau-Wettbewerb IHK Hochrhein-Bodensee, Neubau Schopfheim
2013 1. Preis und Realisierung, Kunst am Bau-Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg, Hochschule für Technik HFT, Stuttgart
2011 1. Preis und Realisierung, Kunst am Bau Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg, Universitätsneubau Hochschule Furtwangen University Abt. Schwenningen, Neubau für die Fakultät Wirtschaft und Bibliothek
2006 1. Preis und Realisierung, Kunst am Bau Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg, Universitätsneubau Ulm (Gemeinschaftsarbeit mit Bernhard Kahrmann)
2001 Auslandsstipendium des Ministeriums für Kunst und Wissenschaft des Landes Baden-Württemberg, Arbeitsaufenthalt in Reykjavik, Island

http://www.martinbrunoschmid.de/#index

 

Bernd Kahrmann

1973 in Geislingen a.d. Steige
1994–2000  Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart
2003–2004  Rijkakademie van beeldende kunsten, Amsterdam

lebt und arbeitet in Stuttgart

2012 about:blank, Kunsthalle, Münster
2010 BARELY PROTECTED, Bar Babette, Berlin
2009 In silent motion, Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart
2008 volatile tenderness, Kunsthalle Göppingen, Göppingen (catalogue)
2006 Uncertain Memories, Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart
Retour de Paris, Centre Culturel Franco Allemand, Karlsruhe
Kunststiftung Baden-Württemberg, Stuttgart
2005 Temporary happiness, Museum Goch, Goch (catalogue)
2004 Somewhere – Not Here, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
2003 Elizabeth Dee Gallery, New York
Trailer, Cargo, Almere
Expanded Directions, Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart
2002 

In Between, Förderkoje with Galerie Reinhard Hauff, Art Cologne, Cologne

http://certainmemories.net/