Musische Tage 2008

Stadhaus Ulm Donnerstag 20. Nov. 19 Uhr

eine Veranstaltung des Musischen Zentrums
der Universität Ulm

Eintritt frei

Programm

19.00 Einlass
19.15 UniBigband
20.00 Rede: Lothar Kinzl
20.15 Schweigen auf Haut
20.30 UniBallett mit Detail-Video

20.45 Pause

21.00 Kandinsky-Projekt - EMU
21.10 ImproTheater
21.30 ActionPainting with BrassManiacs
21.50 BrassManiacs

Die Abbildung zeigt das Musische Zentrum gleich nach der Geburt am 29. Juni 1991. Auf dem Aktionshof ist das Festtagspublikum. Es spielt die UniBigBand unter der Leitung von Jörg Kutter und die EMU Experimentelle Musik und Kunst der Universität - zusammen mit der Live-Einspielung der Windharfe. Am Rednerpult: Prof. Dr. Caius Burri und Prof. Dr. Helmut Baitsch.

Dokumentation - Fotos

ab = Axel Baune
ks = Klaus Schmidtke
dt = Dieter Trüstedt
rj = Roland Jetter
rg = Rosa Grass

Während des Aufbaus und dem Test des Live-Video-Still-Projektes - parallel zum UniBallett: Roland Jetter (mitte) führt die Video-Camera und Andhi Pabst steuert über das VVVV-Programm die Bildauswahl. (ab)
Publikum Musische Tage 2008 / 75 Plätze = 75 Zuschaauer / 12 -20 Stehplätze / Publikumswechsel je nach Fan-Situation / mit Wechsel und Zuschauer aus eigenen Reihen - ca. 150. / Gesamtdauer ca. 3 Stunden (ks)

Detailiertes Programm & Dokumentation

19.15
UniBigBand
Ltg. Michael Lutzeier
45 min

20.00
Eröffnung
Lothar Kinzl
15 min

Lothar Kinzl eröffnet die Musischen Tage 2008 (ks)

20.15
Schweigen auf Haut
EMU
Chin-Spieler: Klaus Schmidtke, Axel Baune,
Dieter Trüstedt, Henrik Kühn, Isolde Werner (Stimme).
Roland Jetter (Stimme), Tobias Hornberger (Computer)
Konzept und Leitung: Tobias Hornberger und Dieter Trüstedt
12 min

20.30
Die vitaminreiche Attacke der Elektronen
UniBallett
Ltg. Astrid Weithöner
Anke Brandner, Heike Vogler, Rebecca Scholz, Silke Walter, Christiane Walter, Martin Becker, Timo Weithöner, Viktoria Idt, Sarah Kränzle, Jasmin Quandt, Lisa Bauer, Lisa Pfleiderer, Susanne Mulert, Britta Grehl, Nathalie Jaeckel, Aeiolia Parsons, Nataliya Dupriez, Julia Bubeck, Kay Astrid Weithöner, Ute Kaiser
Musik: EMU - von CD
Live-Video-Stills: Andhi Pabst und Roland Jetter
15 min

20.45
PAUSE
Getränke vom Stadthaus Café - vor Ort
15 min

21.00
Kandinsky-Projekt

Flash-Film, Christine Söffing
Musik; EMU
1. Gelb = Computer-Chimes = Christine Söffing, 2. gelbes Quadrat = Chimes = Klaus Schmidtke, 3. Rosa = Glasstab-Chin = Dieter Trüstedt, 4. Rote Balken = Bassrohr = Axel Baune, 5. Blauer Kreis = Klavier = Tobias Hornberger, 6. Hellblaue Fläche = Bogen-Chin = Dieter Trüstedt.
8 min

Christine Söffing - Flashfilm zum Kandinsky- Projekt und Auswahl der Klänge nach synästhetischen Gesichtspunkten (ks)

21.10
Theaterimprovisation
Theater aus dem Moment - spontanes Reagieren -
Vertrauen auf die eigenen Ideen
Mitspieler: Paul, Daniel, Christian, Patrick und Hayo
Klavier: Paddy
Die Stücke: 1. nn 2. replay 3. 3 Tote
Ltg. Isabel Gauss
20 min

21.30
AktionPainting with BrassManiacs

3 Bilder - 3 Stilrichtungen in Kunst und Musik
Golbarg Ersöz, Kathrin Weyerhäuser, Bettina Wolf, Qi Xu, Tatjana Meier
Ltg. Frederick William Ayer und Philipp Zey
20 min

21.50
BrassManiacs
Bandleader: Philipp Zey
20 min

 


Organisation, Plakat, Postkarte, Aufbau, Technik, Transporte:
EMU - Experimentelle Musik und Kunst Universität Ulm -
und die einzelnen Gruppen für eigene Technik und Materialien

Dieter Trüstedt im Musiklabor - vor dem Transport der Lautsprecher, Stative, Kabel, Beamer, Laptops, Chins (ab)