Programm Sommersemester 2014

Im Sommersemester werden wir uns ganz und gar Opens external link in new windowJoseph Haydn widmen.
Von ihm werden wir die bekannte und berühmte Opens external link in new windowTheresienmesse singen.
Ergänzt wird unser Konzertprogramm noch mit einem weiteren Chorwerk von Haydn und einem kleinen Orgelkonzert.

Herzliche Einladung zum Mitsingen im Universitätschor

Gerne würde ich wieder viele singbegeisterte Damen und Herrn begrüßen!

Kurze Vorstellung: wir sind ein großer Chor mit einem schönen Gemeinschaftsgeist und Begeisterung für die Musik und das Singen. Jedes Semester wird ein neues Programm erarbeitet mit dem Ziel, bis zum abschließenden Semesterkonzert ein hohes künstlerisches Niveau zu erreichen. Die Programme der vergangenen Semester waren u.a. Werke von Mendelssohn; "Carmina burana" mit Konzertreise; Musik von Vivaldi oder "Musical und Gospel".

In diesem Semester wollen wir uns der klangschönen Musik von Joseph Haydn widmen. Das Hauptwerk wird die "Theresienmesse" für Chor, Solisten und Orchester sein. 1799, ein Jahr nach der "Schöpfung" entstanden, gehört diese Messe zu den Werken aus den Jahren der reifen Meisterschaft des Komponisten. Die Musik ist in vielen Partien lebendig bewegt, hat aber auch ausdrucksstarke ruhigere, in den Harmoniefolgen nicht immer leichte Sätze. Das Orchester begleitet und umspielt die Chöre oder treibt uns zu vollem Forteeinsatz an. Reizvoll auch das Wechselspiel zwischen Chor und Solisten. Vorangestellt im Programm wird die "Hymne", eine kürzere Motette für Chor und Orgel. Zwischen den Chorwerken wird eines der heiteren Konzerte für Orgel und Orchester erklingen.

Da wir im SS zwischen Mitt.e April und Mitte Juli nur 13 Probenmittwoche und ein Probenwochenende haben ist es wichtig, möglichst j ede Probe zu
besuchen. Über das Erarbeiten des Notentextes hinaus ist ja das Ziel, in den tieferen Gehalt der Komposition einzudringen und damit zu einer gültigen Interpretation zu gelangen.

Probenbeginn Mittwoch der 16.April (Karwoche) 20Uhr im Bürgersaal, Schaffnerstraße 17. Alle Einzelheiten umseitig.
Also ich würde mich freuen, Euch zu begrüßen!

Albrecht Haupt

1.) Ort und Termine

Die Proben finden im Opens external link in new windowBürgersaal, Schaffnerstraße 17 (Querstraße zwischen St. Georg und Pauluskirche, Straßenbahnhaltestelle "Justuzgebäude") immer mittwochs von 20 – 22 Uhr statt.

Ab 16. April20 – 22 Uhrregelmäßige Semesterproben
7. Mailetzte Einstiegsmöglichkeit
28. und 29. Juni14 – 18:30 UhrProbenwochenende in der Schaffnerstraße
12. und 13. Juli

Konzertwochenende in der Pauluskirche:
Samstag ab 14:00 mehrstündige Hauptprobe
Sonntag 16:30 – 18:00 Uhr Generalprobe
19:00 Konzert

2.) Notenkauf

Notenkauf jeweils vor den Mittwochsproben

Theresienmessewahlweise Chorpartitur6,— EUR
oder Klavierauszug17,50 EUR
Hymne1,— EUR