Aktuelles Programm

Leitung: UMD Albrecht Haupt

WAS?

Werke von Felix Mendelssohn für Chor, Solisten und Klavier

"Die Walpurgisnacht" nach dem Text von Goethe und Szenen aus "Ein Sommernachtstraum"

WER?Student, Dozent, Mitarbeiter, Externer, DU - Komm einfach vorbei und sing mit!
WANN?jeden Mittwoch (ab dem 30.03.2016), 20:00 – 22:00
WO?Bürgerhaus Mitte (1. Stock), Schaffnerstraße 17
WIESO?Tolle Musik, offene und freundliche Chorgemeinschaft, empathischer und leidenschaftlicher Dirigent
WOZU?Probenwochenende in Ulm am 18./19.06.2016 mit abschließendem Singen im Studentengottestdienst in St. Georg
Konzertwochenende 02./03.07.2016 in der Pauluskirche
NOCH FRAGEN?Opens external link in new windowwww.uni-ulm.de/einrichtungen/unichor
Opens window for sending emailunichor(at)uni-ulm.de
facebook: Opens external link in new windowUniChor Ulm

Über das Werk

Hier wird mit Humor und Dramatik das Gespenstertreiben auf dem Blocksberg dargestellt. Die Druidenpriester verteidigen ihre alten Rituale gegen die "Christenpfaffen". Ergänzt wird das Programm durch Szenen aus dem berühmten "Sommernachtstraum". Für den Unichor eine anspruchsvolle, sängerische Aufgabe, die im Rahmen der menschlich-harmonischen Chorgemeinschaft Anregungen vermittelt und uns sicher Spaß machen wird. Interessierte Sängerinnen und Sänger aus der Universität und anderswo sind herzlich eingeladen mitzusingen!

Einladung zum Mitsingen

Unser Chor bezieht seine Anziehungskraft aus dem menschlich-harmonischen Miteinander aller Mitsingenden, aus dem künstlerischen hohen Anspruch bei der Erarbeitung des abwechslungsreichen, d.h. für jedes Semester neu geplanten Programms und dem immer als Höhepunkt erlebten Semesterabschlusskonzert. Durch die möglichst regelmäßige Teilnahme an den Mittwochsproben und den Probenwochenenden bekommt man Zugang zum und Freude am Musikwerk und es entwickelt sich eine schöne Chorgemeinschaft. Auch wer ohne musikalische Vorbildung zum Chor kommt (es gibt kein Vorsingen) entwickelt seine Stimmfähigkeiten, auch unterstützt durch die Einsingübungen zu Beginn jeder Probe.

Also einfach kommen und mitmachen!

Albrecht Haupt

Echo einer Chorsängerin nach unserem Auftritt: „Das Konzert hat wieder unheimlich Spaß gemacht! War aufregend – meine zuhörenden Gäste waren begeistert.“