Fort- und Weiterbildung

drei Menschen, von hinten gesehen, sitzen an Tischen, an der Tafel steht eine Frau

Lernen müssen wir alle ein Leben lang. Das Wissen immer wieder zu aktualisieren ist wichtig für den Beruf und hilfreich im Alltag. Das interne Weiterbildungsprogramm der Uni Ulm bietet in jedem Semester interessante Kurse an. Weitere Möglichkeiten bietet seit dem letzten Jahr auch die Bildungszeit.

Seit 1. Juli 2015 auch in BW: Bildungszeitgesetz

Als eines der letzten Bundesländer hat Baden-Württemberg im letzten Jahr ein Bildungszeitgesetz verabschiedet. Nur Bayern und Sachsen bieten in Deutschland nichts dergleichen.

Auf unserer letzten Personalversammlung haben wir Ihnen die Möglichkeiten, die das Bildungszeitgesetz bietet, vorgestellt. Die Präsentation dazu können Sie sich hier in Ruhe nochmal durchlesen.

Unter bestimmten Voraussetzungen können Beschäftigte bis zu fünf Tage "Bildungsurlaub" in Anspruch nehmen. Genaue Angaben finden Sie auf den Seiten des Regierungspräsidiums.

Ein Merkblatt und ein Antragsformular finden Sie auch bei der Abteilung Personalservice.

Weitere Informationen finden Sie in der Dezember-Ausgabe 2015 unserer Personalratsnachrichten.

 

 

Die drei Säulen der Bildungszeit

Bildungszeit kann nicht nur für die berufliche Weiterbildung genutzt werden. Sie bietet auch die Möglichkeiten der politischen Weiterbildung und der Qualifizierung für ehrenamtliches Engagement.