News

Offene Lernplattform

Universität Ulm

Projektergebnisse der 2. Förderphase vom Projekt Mod:Master veröffentlicht.

Die Projektergebnisse zu den Modulen NMBD (Numerische Methoden für Big Data - WiSe 2016/17), DPM (Data & Process Mining - WiSe 2016/17), GDB (Grundlagen von Datenbanksystemen - SoSe 2016), BPM (Business Process Management - WiSe 2016/17), ASPM (Angewandte Statistik und prädiktive Methoden - WiSe 2016/17), AOR (Angewandte Operations Research - SoSe 2016) und GSt (Grundlagen Stochastik - WiSe 2015/16) im Studiengang Business Analytics werden für ein halbes Jahr öffentlich zugänglich gemacht. Die Module wurden entwickelt im Rahmen der zweiten Förderphase des im Programm "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" geförderten Projekts "Modular zum Master". Damit besteht für alle Interessenten die Möglichkeit, die im Projektverlauf erarbeiteten, üblicherweise nur Studierenden zugänglichen Lernmaterialien der neu entwickelten Module auf einer "gespiegelten" Lernplattform einzusehen und das Lernsetting zu testen. Es ist geplant, die Module ab dem Wintersemester 2017/2018 in den Routinebetrieb zu überführen.

Nun besteht also die Möglichkeit, sich ein konkretes und umfassendes Bild von den Inhalten und vom Ablauf der Module zu machen. Dazu gelangen Sie hier zu unserer offenen Lernplattform: Offene Lernplattform
Dort können Sie sich entweder direkt mit den folgenden Gast-Zugangsdaten einloggen:

Benutzername: gast-modmaster
Kennwort: 20-offene.Plattform-17

oder alternativ einen eigenen Benutzerzugang auf der Lernplattform nach Registrierung selbst anlegen. Durch Letzteres haben Sie nicht nur die Möglichkeit, die interaktiven Lerninhalte (z.B. Zwischenfragen, Quizzes usw.) zu bearbeiten und dabei einen persönlichen Fortschritt speichern zu lassen, sondern sich auch über unseren Newsletter unverbindlich über die Weiterbildungsangebote der Universität Ulm informieren zu lassen. Eine kurze Anleitung zum Anlegen des Accounts finden Sie auf der Startseite der offenen Plattform.