Willkommen bei der Ulmer 3-Generationen-Uni (u3gu)

Schüler*innen entdecken gemeinsam mit Älteren Natur- und Technikwissenschaften

Die Ulmer 3-Generationen-Uni (u3gu) ermöglicht Kindern und Jugendlichen (ab der 5. Klasse) zusammen mit Senior*innen und unter der fachkundigen Anleitung von Wissenschaftler*innen und Studierenden der Universität Ulm, Naturphänomenen auf die Spur zu kommen. Gemeinsam gehen Jung und Alt auf Entdeckungstour durch die Universität und lernen Neues und Interessantes über Natur- und Technikwissenschaften. Durch die Teilnahme an Vorträgen und durch eigenständiges Experimentieren erfahren sie unmittelbar, wie an der Universität gelehrt und geforscht wird.

Zentrale Bausteine der u3gu sind die regelmäßig stattfindenden Science Camps und die u3gu Ringvorlesung.

Die Ulmer 3-Generationen-Uni ist heute ein Angebot der Universität Ulm und wird vom Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität koordiniert und durchgeführt. 2007 startet sie als Modellprojekt und wurde bis 2010 durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert. Nach der Modellphase führt die Universität Ulm das Projekt weiter, mit freundlicher Unterstützung von Sponsoren und Förderern.

Kontakt

  • ZAWiW
  • Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm
    Eingang Süd, Raum O25/324
    Albert-Einstein-Allee 11
    89081 Ulm
  • www.zawiw.de

  • Öffnungszeiten
  • Montag - Freitag, 9:00 - 11:30 Uhr
  • Telefon: +49 (0) 731 50-26601
  • Telefax: +49 (0) 731 50-26609
  • info(at)zawiw.de

Ansprechpartner

u3gu
Dr. Annette Wettstein
Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Tel.: +49 (0) 731 50-26620
Fax: +49 (0) 731 50-26609
info(at)u3gu.de

www.u3gu.de