Modellierungswoche zu CSE

Bei der Modellierungswoche handelt es sich um ein Angebot für interessierte Schüler und Schülerinnen der Oberstufe, die Lust haben, sich in einem 3-tägigen Projekt mit einem speziellen Thema aus dem Bereich mathematischer Modellierung und Simulation auseinander zu setzen. 

Ihr lernt dabei den Studiengang "Computational Science and Engineering (CSE)" kennen und seht, wie die Kooperation Universität Ulm und Hochschule Ulm aussieht.  Ihr lernt Professoren aus den beiden Hochschulen kennen und hört speziell für euch gestaltete Vorlesungen.  In einer kleinen Führung geben wir Euch Einblicke in den Universitäts- und Hochschulalltag und Ihr trefft CSE-Studenten aus höheren Semestern.  Das Programm wird durch praktische Übungen am Rechner und technischen Experimenten aufgelockert.
Programm der letzten Modellierungswoche

Selbstverständlich stehen wir Euch an diesen Tagen zu allen Fragen zum Bachelorstudium CSE zur Verfügung.
Bilder und Infos der letzten Modellierungwoche

Melde dich zur Modellierungswoche an! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Termin: 12.06. - 14.06.2017

Thema: in Bearbeitung!

Anmeldung: Online hier geht es zur Anmeldung
(Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt) Anmeldeschluss: 04.06.2017

 

Was erwartet euch bei der Modellierungswoche?

Modellierung: Dabei handelt es sich nicht um kreativ künstlerisches Arbeiten oder gar um das Erlernen von Techniken auf dem Laufsteg. Nein, die Modellierungswoche gibt Euch die Möglichkeit, sich in einem anschaulichen, technischen Projekt mit dem Thema „Modellbildung und Computersimulation “ auseinander zu setzen. Denn ein ähnliches Projekt könnte auch während des Studiums auf euch zukommen.

Lasst Euch überraschen!


(Bei der Teilnahme an der Modellierungswoche erhalten Sie einen Nachweis, dass Sie am "Studienorientierungsverfahren" teilgenommen haben.  Bei der Immatrikulation an einer baden-württembergischen Hochschule ist dieses Zertifikat verpflichtend vorzuweisen. Weitere Möglichkeiten an einem Studienorientierungsverfahren teilzunehmen, finden Sie hier.)


Downloads zu der Modellierungswoche 2015

Programm Modellierungswoche CSE


Downloads zur Übung am Montag: Abstandskontrolle mit Lego Mindstorms

Lösungsvorschläge:


Downloads zur Übung am Dienstag:  Abstandsreglung mit Matlab/Simulink

Musterlösungen:


Vorlesung am Mittwoch:  Etwas Regelungstechnik

Bei einem reinen P-Regler (Proportional-Regler) zeigen sich zwei (bekannte) Nachteile (vgl. P-Regler.png)

  • Regeldifferenz:  Auch nach langer Zeit verbleibt eine Regeldifferenz, der Abstand ist größer als der Sollabstand.  Wir haben gesehen, dass man durch Hinzufügen eines I-Anteils (integrierender Anteil) zum Regler diesen Regelabstand verhindern kann.
  • Schwingung:   Der Ist-Abstand schwingt um einen Mittelwert herum, was für die weiter hinten fahrenden Fahrzeuge zunehmend zum Problem wird und zu Kollisionen führen kann.  Durch weiteres Hinzufügen eines D-Anteils (differenzierender Anteil) kann auch dieser Nachteil vermieden werden.

So erhält man aus einem P-Regler einen sogenannten PID-Regler, der tatsächlich oft verwendet wird.

In der folgenden Simulation fahren 3 Fahrzeuge hinter dem Pace-Car (gelb) her.  Das erste mit einer P-, das zweite mit einer PD- und das dritte mit einer PID-Abstandsregelung. Deutlich erkennt man beim ersten (magenta) eine permanente Abweichung vom Sollabstand (100 m) und eine stärkere Schwingung um den Mittelwert.  Das zweite Fahrzeug (hellblau) kann mit Hilfe des differenzierenden Anteils die Schwingung reduzieren.  Der zusätzliche I-Anteil im dritten Fahrzeug (rot) führt zu einem besseren Anschmiegen an den Sollabstand.


Übung am Mittwoch:  Kolonnendynamik auf dem LEGO-Schienenkreis - oder freie Projektarbeit

(ohne Downloads)

Downloads zur Modellierungswoche 2016

Programm Modellierungswoche CSE


Montag: Containerkran mit Lego Mindstorms

Musterlösungen (werden später freigeschaltet):


Dienstag:  Kranschwingung mit Matlab/Simulink

Musterlösung:

  • Bild des fertigen Simulink-Modells


Mittwoch:  Vorführung und Begutachtung der Kranmodelle

  • Optimiert und testet Eure Kranmodelle
  • Bereitet Euch auf die Vorführung vor

 


Kurz-Link zu dieser Seite: uzwr.de/modellierungswoche

Kontakt

Fachstudienberatung CSE in Ulm

cse-studienberatung der Universität 

cse-studienberatung der Hochschule 

Anmeldung Modellierungswoche 2017

Anmeldung