Machbarkeitsstudie danube

Older Adults’ Lifelong Learning and ICT Use in the Danube Region - 2013

Das Forschungsprojekt zielt auf die Erhebung von Daten über Lebenslanges Lernen (LLL) und die Nutzung von Informations-und Kommunikationstechnologien (IKT) durch ältere Erwachsene (vor allem in Lernaktivitäten) im Donauraum. Dabei werden allgemeine Bedingungen und die bestehende Strukturen in den Partnerländern zu berücksichtigt.

Am 14. und 15. März 2013 trafen sich Vertreter von Bildungseinrichtungen in Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien und Deutschland an der Universität Ulm für ein Kick-off-Meeting des Forschungsprojekts "Older Adults’ Lifelong Learning and ICT Use in the Danube Region” und entwickelten gemeinsam das Studienkonzept weiter.

Die Ergebnisse der Studie dienen als Grundlage für zukünftige Projekte und sollen dazu beitragen, die Vernetzung und das verständnis zwischen den Projektpartnern zu vertiefen. Gemeinsam sollen europäische Projekt für die Donaustrategie beantragt werden. Das Projekt wird aus Mitteln der BW-Stiftung gefördert.

Laufzeit: März 2013 - Januar 2014
Koordination: ZAWiW Ulm University

Machbarkeitsstudie 
"Lernverhalten und Nutzung von ICT bei älteren Erwachsenen in der Donauregion"

Feasibility study
"Older Adults' Learning and ICT Use in the Danube Region" 

Partnerorganisationen

  • Vereinigung der Universitätsbibliotheken Sofia, Bulgaria
  • Public Open University Zagreb, Croatia
  • Popular University of Timisoara, Romania
  • Universität Belgrad, Serbia
  • Universität des dritten Lebensalter, Universität Bratislava, Slovakia
  • Universität des dritten Lebensalter, Universität Ljubljana, Slovenia