News

02.05.2017
Forschung als kreativer Prozess mit Dr. Urs Kalbermatten

Universität Ulm

Das Seminar "Forschung als kreativer Prozess" mit Dr. Urs Kalbermatten geht am Dienstag, 02.05. ab 14 Uhr bis Mittwoch, 03.05.2017 ca. 14:30 Uhr in die zweite Runde. Im Mittelpunkt stehen die beiden Forschungsvorhaben:
=> Technik im Alter (Nutzungsbeispiele Fitnessarmbänder u.a. Geräte)
=> Freundschaft im Alter

Zu Beginn des Seminars starten wir mit einer kurzen Präsentation aus den beiden Vorschungsvorhaben, so dass wir alle auf dem gleichen Stand sind. Deswegen die Bitte an beide Gruppen sich für eine solche kurze Präsentation vorzubereiten und ggf. dabei auch schon Fragen zur Weiterarbeit oder Probleme zu formulieren.

Mit Hilfe des Dozenten wird dann das weitere Vorgehen diskutiert, der Forschungsprozess wird dabei dann ggf. systematisiert und überlegt, wie und mit welchen Methoden man weiter vorgeht um die aufgeworfenen Frage- und Problemstellungen beantworten zu können.

Zu dem oben genannten Seminartermin am Dienstag, 02.05. ab 14 Uhr bis Mittwoch, 03.05.2017 ca. 14:30 Uhr sind die Mitglieder des AK Lebensgestaltung im Alter und auch alle Interessierten am Thema herzlich eingeladen. Wir bitten um eine kurze Rückmeldung an info(at)zawiw.de wenn man teilnehmen möchte.