Astro Science Camp vom 25. – 28. März 2008

In den Osterferien fand an der Universität Ulm ein Astro Science Camp statt.

Insgesamt 38 Kinder haben in Kleingruppen gemeinsam mit Senior Consultants der Ulmer 3-Generationen Uni (u3gu) versucht die Geheimnisse der Sterne  zu erkunden. Es gab Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen aus der Astronomie.  Am Mittwoch fuhren alle gemeinsam ins Planetarium nach Laupheim, dort hatten die Kinder nach einer Vorführung die Möglichkeit hinter die Kulissen zu schauen. Am Donnerstag wurden Experimente zum Thema "Fliegen"  vorgeführt und die Kinder hatten die Möglichkeit  die Versuche selber durchzuführen. Zu der Abschlussveranstaltung am Freitag waren alle Eltern und Geschwister der Teilnehmer/innen eingeladen.

Während der Woche haben 8 Radio Kids, als Reporter/innen über das Camp berichtet und im Laufe der Woche einen Radiobeitrag erstellt.

Ablaufplan für das Astro Science Camp 2008

  Dienstag, 25.03.08 Mittwoch, 26.03.08 Donnerstag, 27.03.08 Freitag, 28.03.08
8:00 Einschreiben Begrüßung - warming up Begrüßung - warming up Begrüßung - warming up
8:30 Eröffnung - Bildung der Kleingruppen - Kennenlernspiele Workshop zum Thema „Sternbilder“ Workshop zum Thema „Sonne und Mond“ Vortrag „Simulation des Sternenhimmels mit dem Computer“
10:00 Vortrag Prof. Marti zum Thema „Reise durchs Sonnensystem“ Workshop zum Thema „Sternbilder“ Workshop zum Thema „Sonne und Mond“ Workshops mit praktischen Übungen
12:15 Mittagessen und Pause Mittagessen und Pause Mittagessen und Pause Mittagessen und Pause
13:15 Astro-Rallye Exkursion ins Planetarium nach Laupheim Experimente zum Fliegen 1 Vorbereitung der Präsentationen
15:00 Astro-Rallye   Experimente zum Fliegen 2 Abschluss-Veranstaltung
16.30 –17:00 Tages-Abschluss mit den Kindern   Tages-Abschluss mit den Kindern