Astro Science Camp vom 6. – 9. April 2010

In den Osterferien fand an der Universität Ulm ein Astro Science Camp statt.

Insgesamt 36 Kinder haben in Kleingruppen gemeinsam mit Senior Consultants der Ulmer 3-Generationen Uni (u3gu) versucht die Geheimnisse der Sterne  zu erkunden. Es gab Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen aus der Astronomie.  Am Mittwoch fuhren alle gemeinsam ins Planetarium nach Laupheim, dort hatten die Kinder nach einer Vorführung die Möglichkeit hinter die Kulissen zu schauen. Am Donnerstag wurden Experimente zum Thema "Fliegen"  vorgeführt und die Kinder hatten die Möglichkeit  die Versuche selber durchzuführen. Zu der Abschlussveranstaltung am Freitag waren alle Eltern und Geschwister der Teilnehmer/innen eingeladen.

 

Ausschreibung

AstroCamp Präsentation

Bildergalerie

Pressebericht zum AstroScienceCamp (SWP,10.04.2010)

 

Beteiligte am ASC 2010

Uni-Rallye

Frau PhD Dipl.-Biol. Taina Conrad
Frau PhD Dipl.-Biol. Kirsten Kreuter
Prof. Dr. Manfred Ayasse, Institut für Experimentelle Ökologie

Jürgen Kaczerowski
Prof. Dr. Werner Tillmetz, Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung

Dipl.-Ing. Wolfgang Pioch
WBZU

StD Elisabeth Frank
Fritz Frank
Oliver Schmid

Vorträge und Workshops wurden durchgeführt von:

StD Elisabeth Frank
Fritz Frank
Oliver Schmid

Exkursion ins Planetarium Laupheim

Oliver Schmid
Ursula Clausen
Volkssternwarte Laupheim e.V.

Technische Unterstützung

Dipl.-Ing. Jörg Siedenburg
Service-Gruppe Informatik

Verpflegung

Reiner Thumm
Studentenwerk Universität Ulm

Einführungsvortrag

Dr. Sven Lustig
Prof. Dr. Martin B. Plenio, Institut für Theoretische Physik