Zentrum für Lehrerbildung

Das Zentrum für Lehrerbildung versteht sich als „Netzwerkknoten“ im Dienste der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung an der Universität Ulm. Das Zentrum trägt in Zusammenarbeit mit den fachwissenschaftlichen Einrichtungen zur Optimierung der universitären Ausbildungsphase zukünftiger Lehrerinnen und Lehrer bei. Als Anlaufstelle für alle Studierenden und Studieninteressierten in den Lehramtsstudiengängen bietet das Zentrum professionelle Unterstützung bei der Planung und Organisation des Studiums. Zusätzlich zu den an der Lehrerbildung beteiligten internen Einrichtungen der Universität pflegt das Zentrum für Lehrerbildung Beziehungen zum Landeslehrerprüfungsamt, dem Kultusministerium, den Ausbildungsschulen und den Seminaren für Didaktik und Lehrerbildung.