Das Fremdsprachenzentrifikat UNICERT - Regelmäßig gestellte Fragen

Warum UNICERT?

Das Zusammenwachsen der europäischen Gemeinschaft, die gemeinsamen Mobilitätsprogramme, die immer enger werdenden internationalen wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Verflechtungen unterstreichen die Notwendigkeit, Hochschulabsolventen aller Disziplinen mit verwertbaren Fremdsprachenkenntnissen auszustatten. Vor diesem Hintergrund sind bereits vielfältige Bemühungen unternommen worden, angemessene Ausbildungsprogramme und Abschlüsse zu konzipieren, die allerdings bisher in der Regel nur institutsinterne Ausprägungen und damit Gültigkeiten haben konnten. Aus diesem Grund wurde das umfassende, institutionsübergreifende und auch in der Berufswelt anerkannte Hochschulzertifikat UNICERT® entwickelt.

Was nützt das?

UNICERT® ist aufgrund der institutionsübergreifenden Studienordnung ein bundesweit anerkannter Abschluß, der z.B. einen Hochschulwechsel erleichtert. Dieser Abschluß besitzt Anerkennung im In- und Ausland, fördert die internationale Mobilität und ist somit ein nicht zu unterschätzender Beitrag zur Entwicklung der europäischen und globalen Dimension im Bildungswesen.

Was lerne ich?

Im wesentlichen verfolgt die UNICERT®- Ausbildung drei (hier allgemein gehaltene) Ziele:

  • die Befähigung zur Bewältigung sprachlicher Situationen, wie sie im Kontext eines Studiums sowohl an der Universität Ulm wie auch eines Aufenthaltes in einem Gastland und an einer Hochschule im Land der Zielsprache erwartet werden müssen. Dazu gehört vor allem auch die Vertrautheit mit interkulturellen Problemstellungen sowie mit den kulturellen Gegebenheiten einer Sprach- und Kulturgemeinschaft,
  • die Vorbereitung auf die sprachlichen Anforderungen entsprechender akademischer Berufe,
  • angemessene Einführung in die Fachsprache bestimmter Wissenschaftsbereiche.

Was wird Zertifiziert?

Das UNICERT®-System bestätigt im Hinblick auf diese Ziele universitätsadäquate Fremdsprachenkenntnisse und Fertigkeiten, die an der Universität Ulm erworben wurden, auf verschiedenen Stufen, die mit entsprechenden Unterrichtsabschnitten korrespondieren.

Welche Abschlüsse sind möglich?

Die Stufen umfassen Sprachlernbereiche von Anfängern ohne Vorkenntnisse bis zu weit fortgeschrittenen Lernern:

Die erste Stufe ist eine Grundstufe von 8-12 SWS, die im wesentlichen allgemeinsprachlich/interkulturell ausgerichtet ist. Sie führt zu ausbaufähigen Grundkenntnissen in einer Fremdsprache, die ohne Vorkenntnisse erlernt wird.

Die zweite Stufe umfaßt wiederum 8-12 SWS und ermöglicht, parallel zu der Weiterführung der allgemeinsprachlichen Orientierung, auch eine erste Ausrichtung auf bestimmte Wissenschaftsbereiche. Sie führt zu einer angemessenen Kommunikationsfähigkeit in studien- und berufsbezogenen Situationen.

Die dritte Stufe beinhaltet 8 SWS und setzt das Modell der zweiten Stufe auf einer höheren Ebene fort. Diese Stufe erlaubt eine weitergehende allgemeinsprachlich und fachsprachlich orientierte Differenzierung. Absolventen dieser Stufe sollen den sprachlichen Anforderungen eines Auslands- und Studienaufenthalts im Land der Zielsprache gewachsen sein und sich ohne weitere sprachliche Vorbereitung voll ihrer beruflichen bzw. studienorientierten Tätigkeit widmen können.

Die vierte Stufe im Umfang von wiederum 8 SWS führt zu weit fortgeschrittenen fremdsprachlichen Kompetenzen, wie sie von Akademikern in Ausbildung und Beruf benötigt werden und die je nach Ausrichtung sowohl im allgemeinsprachlichen als auch im fachbezogenen Bereich liegen können. Der hier angestrebte Grad der Sprachbeherrschung soll mühelosen Umgang mit der Fremdsprache und ihrer Kultur ermöglichen und der des akademisch gebildeten Muttersprachlers nahekommen.

Welche Abschlüsse für welche Sprachen?

Stufe I:

Chinesisch, Dänisch, Deutsch als Fremdsprache, Französisch, Italienisch, Japanisch, Neuhebräisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Quechua

Stufe II:

Chinesisch: Medizin,
Deutsch als Fremdsprache: Ingenieurwissenschaften; Naturwissenschaften/Medizin,
Französisch: Medizin,
Japanisch: Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft,
Spanisch: Wirtschaft

Stufe III:

Englisch: diverse (Medizin, Wirtschaft, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften),
Französisch: Medizin,
Deutsch als Fremdsprache: Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften/Medizin

Je nach Angebot können weitere Abschlüsse hinzukommen.

Woher bekomme ich mehr Informationen?

Sie können die Satzung zur Erlangung des UNICERT® auf unserer Homepage einsehen.

Secretariat

Centre for Languages and Philology

Room: N24/159

Centre for Languages and Philology
at Ulm University
Albert-Einstein-Allee 11
89069 Ulm
Germany

Phone +49 731 50-23462
Fax +49 731 50-23467

Contact persons

How to find us/map