Kooperatives Promotionskolleg "Pharmazeutische Biotechnologie" der Universität Ulm und der Hochschule Biberach

An der Universität Ulm und der Hochschule Biberach werden 2015 nach Maßgabe des Landesgraduiertenförderungsgesetzes (LGFG) 13 Stipendien zur Vorbereitung auf die Promotion an hochqualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte vergeben.

Gefördert werden Promotionsvorhaben in folgenden Projekten für eine Laufzeit ab dem 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015 mit der Möglichkeit der Verlängerung um zwei weitere Jahre (Regelförderungsdauer):



Ein Stipendium kann gewährt werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • eine herausragende Qualifikation,
  • die Annahme als Doktorand/in an der zuständigen Fakultät der Universität Ulm und
  • die wissenschaftliche Betreuung durch einen Hochschullehrer der Universität Ulm/Hochschule Biberach.

Stipendiaten werden in einem gemeinsamen Auswahlverfahren mit der International Graduate School in Molecular Medicine Ulm ausgewählt und nehmen an deren PhD Programm teil.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 12. Dezember 2014 an:

Prof. Dr. Peter Dürre
Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie
Universität Ulm
D-89069

Bitte geben Sie auf dem Briefumschlag die Kennziffer 86, KPK und Betreuer/in des entsprechenden Projektes an.

Projektleitung

Prof. Dr. Peter Dürre
Universität Ulm | Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie


Prof. Dr. Jürgen Hannemann
Hochschule Biberach | Institut für Angewandte Biotechnologie

Informationen der Hochschule Biberach zum Kooperativen Promotionskolleg


Download

Application form

Advertisement (pdf)
Closing date: 5 December 2014
!! extended until 12 December 2014 !!