Mitgliedsausweis - Chipkarte

Als Mitglied der Universität können Sie bei uns einen Mitgliedsausweis in Form einer Chipkarte beantragen.

Beschäftigte erhalten ab dem 01.07.2016 ihren Mitgliedsausweis automatisch zusammen mit dem Arbeitsvertrag.
Beschäftigte, die bisher noch keine Chipkarte hatten, müssen den neuen Mitgliedsausweis nun ab dem 0108.2016 in der ZUV, Abt. I-2, Helmholtzstraße 16 beantragen.

Der Mitgliedsausweis weist Sie unter anderem als Mitglied der Universität aus, ist Bibliotheksausweis in der Universitätsbibliothek, dient für einzelne Gebäudeteile als Zutrittsberechtigung, verfügt über eine elektronische Börse und gewährt Ihnen einen Rabatt auf Speisen in der Mensa. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Merkblatt, Information Studierendenwerk, Information Parken.

Wenn Sie als neue/r Beschäftigte/r Mitglied der Universität werden, veranlasst Ihre Einrichtung zusammen mit dem Einstellungsantrag alles Notwendige, damit Ihnen zum Beginn Ihrer Beschäftigung der Mitgliedsausweis zur Verfügung steht. Sie müssen lediglich ein aktuelles Portraitbild beifügen.
Formular für Einrichtungen

Als Mitglied der Universität oder auch wenn Sie als Beschäftigte/r noch keine Chipkarte hatten, beantragen Sie den Mitgliedausweis bitte mit dem folgenden Antragsformular und vergessen Sie nicht, ein Passfoto (auch elektronisch) beizufügen.
Antrag für Beschäftigte und andere Mitglieder der Universität

Sollten Sie Ihren Mitgliedsausweis verloren haben, schicken Sie uns bitte eine Verlustmeldung, damit wir die Karte sperren können. ACHTUNG: die elektronische Börse können wir leider nicht sperren, hier müssen Sie sich direkt an das Studentenwerk wenden. Für das Parken wenden Sie sich bitte an die DUU.
Verlustmeldung Beschäftigte

Gastkarten können bei dienstlichem Anlass von den gastgebenden Instituten direkt beim Dezernat V beantragt werden. Auch die Verlustmeldung erfolgt unmittelbar über das Dezernat V.
Antrag für Gäste
Verlustmeldung Gäste

Eine Rückerstattung oder Umbuchung des auf der elektronischen Geldbörse gespeicherten Geldbetrages ist nur durch das Studierendenwerk und nur bei Vorlage der Chipkarte möglich. Bitte wenden Sie sich an das Studierendenwerk. Hinsichtlich des Parkguthabens wenden Sie sich bitte an die DUU.

Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Mitgliedsausweis regelmäßig zu verlängern (vgl. die auf der Karte aufgedruckte Gültigkeitsdauer), da bei dieser Gelegenheit auch Softwareupdates und neue Funktionen auf Ihre Karte gebracht werden. Nur so können Sie die Funktionen der Chipkarte vollumfänglich nutzen. Die Verlängerung können Sie mit Hilfe Ihrer PIN an den SB-Termials Uni: Eingang Süd, Eingang Nord; Bibliotheksgebäude: Eingangsbereich) selbst vornehmen. Funktionsstörungen werden durch verschiedene Fehlercodes angezeigt.

Scheiden Sie aus der Universität aus, so senden Sie Ihre Karte bitte zurück an folgende Adresse:
Dezernat I, Abteilung I-2, Helmholtzstraße 16.

Weitere Informationen über den Mitgliedsausweis, seine Funktionen und den Kreis der Berechtigten finden Sie hier: