Fachinformatiker/in

Ausbildungsbeginn: September
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Zugangsvoraussetzungen: Mittlere Reife, Fachhochschulreife, Abitur
Berufsschule: Ulm

Berufsbild

Fachinformatiker(FI) ist ein staatlich anerkannter dualer Ausbildungsberuf mit betrieblicher und schulischer Ausbildung, der nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) bundesweit geregelt ist. Angeboten wird er in Industrie und Handel sowie im Öffentlichen Dienst.

Fachinformatiker analysieren, planen und realisieren kundenspezifische Hard- und Softwarelösungen; darüber hinaus beraten und schulen sie ihre Kunden, leisten Unterstützung bei Fragen und Problemen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik.

Am kiz werden die beiden möglichen Fachrichtungen ausgebildet:

  • Fachinformatiker/ für Anwendungsentwicklung konzentrieren sich auf Konzeption und Realisierung von Datenbanksystemen sowie von Software-Lösungen im kaufmännischen, technischen und im Multimedia-Bereich.
  • Fachinformatiker für Systemintegration spezialisieren sich auf Planung, Installation und Administration von Netzwerken, Client-Server-Systemen, Festnetzen und Funknetzen und Informations- und Kommunikations-Anlagen.

Voraussetzungen

Grundsätzlich wird keine bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung als Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung vorgeschrieben. Wer allerdings Berührungsängste mit dem Computer hat, sollte sich lieber ein anderes Berufsbild suchen.

Fachinformatiker sollten Interesse an Technik und EDV haben. Weitere wichtige Fähigkeiten sind analysierendes und logisches Denken, Innovationsfreude, Freude an der Beratung und Schulung von Kunden, selbständiges Arbeiten und Arbeiten im Team, Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung, gute Auffassungsgabe und ausdauernde Lernfähigkeit.

Vergütung

Die Vergütungen für die einzelnen Ausbildungsberufe im öffentlichen Dienst sind identisch. Die aktuelle Höhe der Ausbildungsvergütung lässt sich aus dem TVA-L BBiG, dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz, entnehmen.

Kontakt

  • Michaela Hering
  • kiz | Kommunikations- und Informationszentrum
  • Universität Ulm
  • 89069 Ulm
  • Telefon: +49 (0)731/50-22480
  • Telefax: +49 (0)731/50-22480