Auszubildende

Englisch im universitären Kontext für Auszubildende in technischen Berufen

Termin ab 06.04.2017 | 10:00 -11:00 Uhr (10 x wöchentlich)
Ort  Hörsaal 9 | N25
Inhalt Englisch wird im beruflichen Alltag an der Universität immer wichtiger. Die Auszubildenden erweitern ihre Englischkenntnisse. Trainiert werden neben englischer Grammatik und Wortschatz die kommunikativen Fähigkeiten.
Referentin Sonja M. Ferrante
Zielgruppe Auszubildende im technischen Bereich

Englisch im universitären Kontext für Auszubildende in nichttechnischen Berufen

Termin ab 06.04.2017| 11:00 - 12:00 Uhr (10 x wöchentlich)
Ort  Hörsaal 9 in N25
Inhalt Englisch wird im beruflichen Alltag an der Universität immer wichtiger. Die Auszubildenden erweitern ihre Englischkenntnisse. Trainiert werden neben englischer Grammatik und Wortschatz die kommunikativen Fähigkeiten.    
Referentin Sonja M. Ferrante
Zielgruppe Auszubildende im nichttechnischen Bereich

Teambildende Maßnahme

Termin 04.09.2017 | 9:00 - 16:00 Uhr
Inhalt
Teamarbeit und Teamfähigkeit sind heute unerlässlich. Mit erfahrenen ausgebildeten Erlebnispädagogen sollen Auszubildende im Rahmen eines  outdoor-Projektes die Effekte der Teamarbeit kennenlernen:

  • Faktoren für eine erfolgreiche Teamarbeit
  •  Grenzen der Teamarbeit
  •  Kommunikation im Team
  •  Teamstrukturen und Persönlichkeitstypen
  •  Phasen der Teamentwicklung

Referent Mathias Rothengaß und Team
Zielgruppe 
alle neuen Auszubildenden

 

 

Erfolgreicher Start in den Beruf

Termin 08.09.2017 | 8:30 - 12:00 Uhr
Ort Senatssaal, Helmholtzstr. 16
Inhalt 
Es werden bei dieser Einführungsveranstaltung alle ausbildungsrelevanten Themen erklärt. So werden u.a. das Berufsbildungsgesetz, die Ausbildungsordnung, der Ausbildungsrahmenplan, die Berichtsheftführung, die Zwischen- und Abschlussprüfung, das Ende der Ausbildungszeit und das Ausbildungszeugnis behandelt.
Referent 
Holger Balkheimer
Zielgruppe 
alle neuen Auszubildenden

Suchtprävention

Termin 08.09.2017 | 13:00 - 16:00 Uhr
Ort Senatssaal, Helmholtzstraße 16
Inhalt
Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass sowohl die Probierbereitschaft als auch der Anteil von jungen Menschen mit Drogenerfahrungen in den letzten Jahren stetig gestiegen ist. Problematisch wird es, wenn sich dieser Konsum häuft oder gar manifestiert. Schwerpunktmäßig soll auch der Alkohlomissbrauch Jugendlicher thematisiert werden. Alkohol beeinträchtigt die seelisch-geistige und körperliche Entwicklung Jugendlicher und nur durch eine sachliche und vorurteilsfreie Diskussion besteht die Chance, Missbrauch darzustellen und wirkungsvoll zu bekämpfen
Referen
t/in
Lena Hagenmaier, Hermann Gottschall
Zielgruppe  alle neuen Auszubildenden

Kontakt

  • Elisabeth Lamparter
  • Abteilung III-2
  • Personalentwicklung, Gender und Diversity
  • Universität Ulm
  • Helmholtzstraße 16
  • 89081 Ulm