Führungskräfte

Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen

Termin 05.10.2017 | 10:00 -12:00 Uhr
Ort Besprechungsraum 2.01 (Glaskasten), Helmholtzstraße 16
Inhalt
Erläuterung zu Gefährdungsbeurteilungen
Grundlagen zur Organisation des Arbeitsschutzes in Ihrem Institut
Was sind Betriebsanweisungen und Unterweisungen?
Vorstellung der verfügbaren Mustervorlagen
Erstellen einer eigenen Gefährdungsbeurteilung
Beantwortung Ihrer Fragen
Referent/in Dr. Ulrich M. Ratschker, Elke Brax
Zielgruppe Professorinnen und Professoren
(Teilnehmerzahl maximal 10 Personen)

Termin 12.10.2017 | 10:00 -12:00 Uhr
Ort Besprechungsraum 2.01 (Glaskasten), Helmholtzstraße 16
Inhalt
Erläuterung zu Gefährdungsbeurteilungen
Grundlagen zur Organisation des Arbeitsschutzes in Ihrer Einrichtung/Ihrem Dezernat
Was sind Betriebsanweisungen und Unterweisungen?
Vorstellung der verfügbaren Mustervorlagen
Erstellen einer eigenen Gefährdungsbeurteilung
Beantwortung Ihrer Fragen
Referent/in Dr. Ulrich M. Ratschker, Elke Brax
Zielgruppe EinrichtungsleiterInnen, DezernentInnen
(Teilnehmerzahl maximal 10 Personen)

Führung kompakt

Termin   07.12.2017 | 8:30 - 12:30 Uhr
Ort Senatssaal, Helmholtzstraße 16
Inhalt
Führung ist, laut einer gängigen Definition, die durch Interaktion vermittelte Ausrichtung des Handelns von Individuen und Gruppen auf die Verwirklichung vorgegebener Ziele. Führung beinhaltet asymmetrische soziale Beziehungen. In der täglichen Arbeit kommt es darauf an, dass Führung so ausgestaltet wird, dass diese sowohl den Beschäftigten, der Führungskraft als auch den Aufgaben gerecht wird. In dieser Veranstaltung wird auf gängige Führungstheorien eingegangen. Um nachhaltige Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist es von entscheidender Bedeutung, dass das Zusammenspiel von Beschäftigten und Führungskraft möglichst reibungslos funktioniert. „Führung kompakt“ geht auf folgende Themen ein

  •  „Full Range of Leadership“
  •   Führen mit der Theorie der „kognizierten Kontrolle“
  •   Feedbackgespräche richtig führen (Praxisanteil à Die Teilnehmer werden in      Kleingruppen einminütige Kurzpräsentationen halten)
  •   Stress und Burnout (kurzer Exkurs)

Referent Thomas Haimerl
Zielgruppe
Führungskräfte

Urheberrecht in der Online-Lehre

Termin 17.01.2018 | 9:00 - 12:00 Uhr
Ort Senatssaal, Helmholtzstraße 16
Inhalt Der Jahreswechsel 2016-2017 hat viele Unwägbarkeiten im Bereich urheberrechtlich relevanter Nutzungen in der „Online-Lehre“ mit sich gebracht und für eine große Verunsicherung im Lehrkörper gesorgt. Das Seminar schließt an den im vergangenen Semester durchgeführten Workshop an und möchte die aktuelle Situation und den Status quo erläutern und vor allem Tipps geben, wie Inhalte sicher genutzt werden können. Der Referent wird sich Zeit nehmen, um Ihre Beispiele zu besprechen und die Fragen aus dem Plenum zu beantworten.
Referent Thomas Hartmann (TU Berlin und KIT)
Zielgruppe ProfessorInnen und Postdocs

Hochschulrecht - meine Rechte und Pflichten als ProfessorIn Verbundveranstaltung

Es handelt sich hierbei um eine Veranstaltung, die im Vebund mit den Universitäten Konstanz und Hohenheim durchgeführt wird.
Termin 08.02.2018 | 9:00 - 16:30 Uhr
Ort Senatssaal, Helmholtzstraße 16
Inhalt

  • Anwesenheit
  • Urlaub, Dienstunfähigkeit, Nebentätigkeit, Dienstreisen
  • Lehrverpflichtung (Vorlesungszeit)
  • Mitwirkung in der Hochschulverwaltung
  • Räume, Besetzung von Personalstellen
  • Vergütung
  • Hinausschiebung Ruhestand
  • Korruption /Geschenkannahme, Vergünstigungen etc.
  • Vorgesetztenfunktion (ggf. incl. Arbeitsschutz)
  • Drittmitteleinwerbung (Umsetzung von Vertraulichkeitsverpflichtungen aus Drittmittelverträgen in ihrem/seinem Institut)
  • Meldung von Erfindungen
  • Gute wissenschaftliche Praxis

Referent Dr. Dirk Böhmann (Dt Hochschulverband)
Zielgruppe Professorinnen und Professoren

Veranstaltungsleitung - effektiv und effizient

Termin 13.03.2018 | 9:00 -13:00 Uhr
Ort Senatssaal, Helmholtzstraße 16
Inhalt

1. Vorbereitung einer Veranstaltung – Ziele definieren

2. Programmkonzeption und Kostenplanung

3. Planung, To-do-Listen ausarbeiten

4. Organisation - Zeitplan stressfrei abarbeiten

5. Während und nach der Veranstaltung alles im Griff

6. Marketing /Sponsoring

Referentin Irene Reimann
Zielgruppe Führungskräfte

Kontakt

  • Elisabeth Lamparter
  • Abteilung III-2
  • Personalentwickl.,
    Gender und Diversity
  • Universität Ulm
  • Helmholtzstraße 16
  • 89081 Ulm

Anmeldung & Flyer

Fortbildungsflyer WiSe 2017|2018

Vorausgesetzt das Einverständnis des Vorgesetzten liegt vor, Anmeldung bitte mit der Angabe des  Titels der Veranstaltung an ZUV Weiterbildung oder mit dem Anmeldeformular.