Angebote für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Coaching für Professorinnen und Professoren

Coaching ist die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen mit Führungs- und Steuerungsfunktionen. Als ergebnis- und lösungsorientierte Beratungsform dient Coaching der Steigerung und dem Erhalt der Leistungsfähigkeit und der Arbeitszufriedenheit. Der auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte Beratungsprozess unterstützt die Verbesserung der beruflichen Situation und das Gestalten von Rollen unter anspruchsvollen Bedingungen.

Unser Angebot
Die Personalentwicklung bietet Professorinnen und Professoren zu folgenden Themen ein individuelles, extern durchgeführtes Coaching an:

  • Bei Erstberufung: Angebot zur Förderung der Managementkompetenz
  • Bei der Übernahme besonderer Ämter (z.B. Dekan/in): Reflexion der neuen Rollen und Anforderungen
  • Zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Umgang mit besonderen Herausforderung

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an die Personalentwicklung. Gemeinsam stimmen wir die Rahmenbedingungen und das weitere Vorgehen ab. Das Angebot gilt vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel.

Ablauf und Auswahl
Wichtig ist, dass ist die „Chemie“ zwischen Coach und Klient stimmt. Vielleicht kennen sie bereits einen Coach, den Sie für geeignet halten oder haben eine persönliche Empfehlung? Gerne unterstützen wir Sie aber auch bei der Auswahl. In einem i.d.R. unverbindlichem Vorgespräch können Sie klären ob eine Zusammenarbeit gewinnbringend ist.

Begrüßungstage für neue Professorinnen und Professoren

Die nächste Begrüßungsveranstaltung für neue Professorinnen und Professoren findet vorraussichtlich 2017 statt. Schwerpunkt bildeten die Dienstleistungen der Zentralen Universitätsverwaltung. Daneben wurde informiert über Angebote der Hochschuldidaktik, des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, der Personalentwicklung und des KIZ.

Zur nächsten Veranstaltung 2017 erhalten Sie eine persönliche Einladung.

Für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird eine seperate Veranstaltung angeboten.

MuT - Mentoring & Training für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Das MuT-Mentoring und Training ist ein Programm zur berufsbegleitenden Unterstützung und Förderung von hochqualifizierten Nachwuchswissenschaftlerinnen in Baden-Württemberg. Frauen, die eine Professur anstreben, werden gezielt darin unterstützt, ihre Kompetenzen umzusetzen und ihre Karrierechancen erfolgreicher auszuschöpfen. Durch das Programm erhalten die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, fördernde Beziehungen zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aufzubauen, strukturelle Hindernisse zu überwinden und hochschulspezifische Kenntnisse und Erfahrungen zu gewinnen.

An dem Programm können Privatdozentinnen, Juniorprofessorinnen, Habilitandinnen, Postdoktorandinnen und Doktorandinnen an Hochschulen in Baden-Württemberg teilnehmen. Mehr zum MuT-Programm

Kontakt

Foto Haimerl

Thomas Haimerl
Leitung
Abt. III-2 Personalentwicklung,
Gender und Diversity
Helmholtzstraße 16, Zi. E.19b
89081 Ulm | Germany
Telefon: + 49 (0)731/50-25019
Telefax: + 49 (0)731/50-25092

Angebote für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Coaching für Professorinnen und Professoren

Coaching ist die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen mit Führungs- und Steuerungsfunktionen. Als ergebnis- und lösungsorientierte Beratungsform dient Coaching der Steigerung und dem Erhalt der Leistungsfähigkeit und der Arbeitszufriedenheit. Der auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte Beratungsprozess unterstützt die Verbesserung der beruflichen Situation und das Gestalten von Rollen unter anspruchsvollen Bedingungen.

Unser Angebot
Die Personalentwicklung bietet Professorinnen und Professoren zu folgenden Themen ein individuelles, extern durchgeführtes Coaching an:

  • Bei Erstberufung: Angebot zur Förderung der Managementkompetenz
  • Bei der Übernahme besonderer Ämter (z.B. Dekan/in): Reflexion der neuen Rollen und Anforderungen
  • Zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Umgang mit besonderen Herausforderung

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an die Personalentwicklung. Gemeinsam stimmen wir die Rahmenbedingungen und das weitere Vorgehen ab. Das Angebot gilt vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel.

Ablauf und Auswahl
Wichtig ist, dass ist die „Chemie“ zwischen Coach und Klient stimmt. Vielleicht kennen sie bereits einen Coach, den Sie für geeignet halten oder haben eine persönliche Empfehlung? Gerne unterstützen wir Sie aber auch bei der Auswahl. In einem i.d.R. unverbindlichem Vorgespräch können Sie klären ob eine Zusammenarbeit gewinnbringend ist.

Begrüßungstage für neue Professorinnen und Professoren

Die nächste Begrüßungsveranstaltung für neue Professorinnen und Professoren findet vorraussichtlich 2017 statt. Schwerpunkt bildeten die Dienstleistungen der Zentralen Universitätsverwaltung. Daneben wurde informiert über Angebote der Hochschuldidaktik, des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, der Personalentwicklung und des KIZ.

Zur nächsten Veranstaltung 2017 erhalten Sie eine persönliche Einladung.

Für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird eine seperate Veranstaltung angeboten.

MuT - Mentoring & Training für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Das MuT-Mentoring und Training ist ein Programm zur berufsbegleitenden Unterstützung und Förderung von hochqualifizierten Nachwuchswissenschaftlerinnen in Baden-Württemberg. Frauen, die eine Professur anstreben, werden gezielt darin unterstützt, ihre Kompetenzen umzusetzen und ihre Karrierechancen erfolgreicher auszuschöpfen. Durch das Programm erhalten die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, fördernde Beziehungen zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aufzubauen, strukturelle Hindernisse zu überwinden und hochschulspezifische Kenntnisse und Erfahrungen zu gewinnen.

An dem Programm können Privatdozentinnen, Juniorprofessorinnen, Habilitandinnen, Postdoktorandinnen und Doktorandinnen an Hochschulen in Baden-Württemberg teilnehmen. Mehr zum MuT-Programm