JobTicket BW

Zum 1.1.2016 wird vom Land Baden-Württemberg das JobTicket BW eingeführt.

Das JobTicket BW ist eine vom Land bezuschusste Fahrkarte für Fahrten zwischen Wohnung und Dienststelle, welche u.a. von den Nahverkehrsverbünden angeboten wird. Die Fahrkarte kann von den Beschäftigten des Landes erstmals zum 1.1.2016 erworben werden. Der Zuschuss beträgt monatlich 20 Euro (max. tatsächliche Kosten JobTicket BW) und wird mit den laufenden Bezügen bzw. dem Gehalt ausgezahlt.

LBV
Die Karte kann ab dem 16.11.2015 über das Kundenportal des LBV bestellt werden.

Genaue Informationen bezüglich des Zuschusses und die Zuschussberechtigten finden Sie unter:
https://lbv.landbw.de/service/jobticket-bw

Donau-Iller-Nahverkehrsverbund (DING)
Informationen zu den Konditionen des JobTicket BW und zum evtl. Umtausch eines DING-Profitickets finden Sie unter:
http://www.ding.eu/fahrscheine-und-preise/jobticket-bw.html

Das DING-Profiticket, welches bislang durch die Universität Ulm ausgegeben wurde, wird nicht mehr angeboten.
Proftickets, die zum 31.12.2015 oder später ablaufen, können daher nicht mehr bei der Universität verlängert werden.

Das Land hat sich vorbehalten, den zweckgebundenen Zuschuss künftig zu erhöhen, zu senken oder ersatzlos zu streichen.