Qualitätsentwicklung an der Universität Ulm

Universitäten sind Organisationen eigener Art. Aufgrund der besonderen Motivation der Wissenschaftler, der Einbettung der Fachbereiche und Institute in unterschiedliche Scientific Communities sowie der besonderen Organisations- und Entscheidungsstruktur der Universität müssen die im Rahmen des Qualitätsmanagements einzusetzenden Instrumente sorgfältig ausgewählt und an die besonderen Anforderungen der Universität und ihrer Mitglieder angepasst werden.

Ziel

Das Qualitätsmanagement dient der Sicherung und der Weiterentwicklung der Qualität und Leistungsfähigkeit der Produkte und Prozesse der Universität Ulm.

Zuständigkeit

Dem gesetzlichen Auftrag (§ 5 Abs. 1 LHG BW) entsprechend, ist das Präsidium für die Einrichtung eines Qualitätsmanagementsystem verantwortlich.

Das Präsidium hat dazu seit 2006 folgende Strukturen etabliert:

  • Stabsstelle Qualitätsentwicklung, Berichtswesen und Revision
    Die Stabsstelle ist Serviceeinrichtung für das Präsidium und die Fakultäten in Fragen der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung. Als Servicestelle für Lehrevaluationen unterstützt und berät sie die Fakultäten bei der Durchführung von Lehrevaluationen und Studierendenbefragungen. Der Servicebereich Berichtswesen stellt Daten und Kennzahlen zusammen, mit denen die Qualität und Leistungsfähigkeit von Forschung und Lehre beurteilt werden können.

  • Steuerungsgruppe Qualitätsentwicklung an der Universität Ulm


Darüber hinaus gelten für das Qualitätsmanagement die folgenden Zuständigkeiten:

  • Die Fakultäten und Fachbereiche sind für die Qualität der von ihnen angebotenen Studiengänge verantwortlich.

  • Die Institute sind für die Qualität der von ihnen durchgeführten Forschung verantwortlich.

  • Die Zentralen Universitätseinrichtungen sind für die Qualität der von ihnen angebotenen Infrastrukturen und Dienstleistungen verantwortlich.

Methode

Ein systematisches Qualitätsmanagement beruht auf drei Säulen

  1. Zielsetzung

  2. Prozesslenkung

  3. Qualitätsregelkreis (Plan - Do - Check - Act)

Kontakt

  • Jan-Christian Möller
  • Universität Ulm
  • Stabsstelle Qualitätsentwicklung, Berichtswesen und Revision
  • Albert-Einstein-Allee 11
  • D-89081 Ulm
  • Telefon: +49 (0)731/50-25106
  • Telefax: +49 (0)731/50-25109