Einführung in die Tauchmedizin

Der Kurs richtet sich an alle an der Tauchmedizin interessierten Ärzte, insbesondere an niedergelassene Ärzte und Sportmediziner, bzw. an alle Ärzte, die Untersuchungen zur Tauchtauglichkeit durchführen. Es werden Grundlagen zum Verständnis der Physiologie und Pathophysiologie vermittelt sowie die derzeit gültigen Empfehlungen zur Tauchtauglichkeit. Der Kurs ist bei der GTÜM angemeldet und Voraussetzung zum Erwerb des Diploms "Tauchtauglichkeits-Untersuchungen".  

Bei vollständiger Teilnahme an den Modulen werden Weiterbildungspunkte der Landesärztekammer Baden-Württemberg vergeben. 

Ein 2-tägiger Refresher-Kurs Tauchmedizin ist speziell für die Inhaber eines GTÜM-Diploms I bzw. IIa konzipiert, dessen fünfjährige Gültigkeit abgelaufen ist bzw. in nächster Zeit ablaufen wird.

Projektleitung: Prof. Dr. Claus-Martin Muth, Leiter Sektion Notfallmedizin, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinikum Ulm 

Teilnahmegebühr: 590,-- Euro
Ein täglicher Mittagsimbiss sowie Getränke in den Pausen sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

Voraussichtliches Programm

Freitag, 19.05.2017
UhrzeitThema/Dozent
08:00 - 08:45 UhrHyperbare Physik
Prof. Dr. Radermacher
08:45 - 09:30 UhrInertgaseffekte / Sauerstoffintoxikation
Prof. Dr. Radermacher
09:30 - 10:15 UhrTauchbezogene Physiologie
Prof. Dr. Radermacher
10:15 - 10:30 UhrPause
10:30 - 11:15 UhrTauchbezogene Physiologie
Prof. Dr. Radermacher
11:15 - 12:00 UhrHyperbare Pathophysiologie
Prof. Dr. Radermacher
12:00 - 13:00 UhrMittagspause
13:00 - 13:45 UhrHyperbare Pathophysiologie
Prof. Dr. Radermacher
13:45 - 14:30 UhrAkute dysbare Erkrankungen
Prof. Dr. Muth
14:30 - 14:45 UhrPause
14:45 - 15:30 UhrChronische dysbare Erkrankungen
Prof. Dr. Muth
15:30 - 16:15 UhrPraktische Übungen zu Tauchtauglichkeitsuntersuchungen
Prof. Dr. Muth
16:15 - 17:00 UhrDemo: Berufstauchen
Robert Mayer, THW Neu-Ulm
Samstag, 20.05.2017
UhrzeitThema/Dozent
08:00 - 08:45 UhrSicherheitsplanung / Management, Reisemedizin
Prof. Dr. Muth
08:45 - 09:30 UhrMedikamente unter Druck
Prof. Dr. Muth
09:30 - 10:15 UhrVorschriften und Standards für Taucher
Dr. Lungwitz
10:15 - 10:30 UhrPause
10:30 - 11:15 UhrFormen des Tauchens / Tauchausrüstung
Dr. Tourbier
11:15 - 12:00 UhrTauchverfahren
Dr. Ehrmann
12:00 - 13:00 UhrMittagspause
13:00 - 13:45 UhrTauchtabellen / Tauchcomputer
Dr. Ehrmann
13:45 - 14:30 UhrDruckunabhängige Pathologien beim Tauchen, tödliche Tauchunfälle
Prof. Dr. Radermacher
14:30 - 14:45 UhrPause
14:45 - 15:30 UhrTauchunfallmanagement / HBO-Therapie für Tauchunfälle
Prof. Dr. Radermacher
15:30 - 16:15 UhrDemo und praktische Übungen zu: Tauchunfälle, Tauchzwischenfälle, Erstmaßnahmen, Transport
Drs. Gröger und Lungwitz, Prof. Dr. Radermacher, DLRG Ulm, Tauchergruppe THW Neu-Ulm
16:15 - 17:00 UhrFortführung praktische Übungen
siehe oben
Sonntag, 21.05.2017
UhrzeitThema/Dozent
08:00 - 08:45 UhrTauchunfall: Physik, Diagnostik, Transport, DAN, richtige und falsche Rekompression (Wiederholung)
Dr. Schreckenberg
08:45 - 09:30 UhrTauchtauglichkeitsuntersuchung
Prof. Dr. Muth
09:30 - 10:15 UhrTauglichkeitskriterien und Kontraindikationen aus HNO-ärztlicher Sicht
Dr. Veit, HNO-Klinik, Universitätsklinikum Ulm
10:15 - 10:30 UhrPause
10:30 - 11:15 UhrPraktische Übungen zu Tauchtauglichkeitsuntersuchungen
Dr. Veit, HNO-Klinik, Universitätsklinikum Ulm
11:15 - 12:00 UhrTauglichkeitskriterien und Kontraindikationen: PFO
Prof. Dr. Radermacher
12:00 - 13:00 UhrMittagspause
13:00 - 13:45 UhrTauglichkeitskriterien und Kontraindikationen
Prof. Dr. Muth
13:45 - 14:30 UhrTauglichkeitskriterien und Kontraindikationen
Prof. Dr. Muth
14:30 - 14:45 UhrPause
14:45 - 15:30 UhrTauglichkeitsstandards und Regeln, G31
Prof. Dr. Muth
15:30 - 16:15 UhrRepetitorium, spezielle Fragen
alle Referenten
16:15 - 17:00 UhrSchriftliche Prüfung
alle Referenten

Kursorganisation

  • Zielgruppen- und praxisorientierte Weiterbildung in Seminargruppen mit maximal 25 Teilnehmern.
  • Allen Teilnehmern wird ausführliches Kursmaterial zur Verfügung gestellt.
  • Der Kurs wird von erfahrenen Dozenten der Universität Ulm und der Klinik für Anästhesiologie geleitet und durchgeführt.
  • Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, das ihnen die Teilnahme am Kurs bescheinigt.

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Villa Eberhardt,
Heidenheimer Straße 80,
89075 Ulm

Anfahrt