Regionalforum HochschuleWirtschaft

Weiterbildung nutzen - Fachkräfte in Baden-Württemberg sichern

Eine Veranstaltung der Servicestelle HOCHSCHULEWIRTSCHAFT
06. Oktober 2014, 12:30 Uhr, Universität Ulm
James-Franck-Ring/Meyerhofstraße, Oberer Eselsberg, 89081 Ulm, Gebäude N27
Die Veranstaltung wird von der School of Advanced Professional Studies mitorganisiert.

   

Programm

12:30 UhrAnkunft mit Finger Food und Gallery Walk
13:30 UhrGrußworte
Prof. Dr. Karl Joachim Ebeling, Präsident Universität Ulm
Dr. Simone Schwanitz, Ministerialdirektorin, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
14:00 UhrBeispiele aus Wissenschaft und Praxis

Die Product-Management-School - Modulentwicklung für den weiterbildenden Masterstudiengang Innovations- und Wissenschaftsmanagement
Prof. Dr.-Ing. Hermann Schumacher, Universität Ulm
Werner Brettschneider, Voith Paper Fiber & Environmental Solutions GmbH & Co. KG

Kompetenzzentrum Hydraulik - ein Beispiel für erfolgreiche Partnerschaft von Hochschule und Industrie
Prof. Dr. Josef Kurfess, Hochschule Ulm
Manfred Tries, Tries GmbH & Co. KG

Gesundheitsfachberufe im Wandel - Berufsbegleitend zum Masterabschluss
Prof. Dr. Anke Simon, Duale Hochschule Baden-Württemberg
Dr. Sabine Proksch, Kreiskliniken Reutlingen GmbH
15:00 UhrRound Tables: Wissenschaftliche Weiterbildung nutzen und entwickeln
16:45 UhrErgebnisse und Erwartungen
17:00 UhrAusklang mit Imbiss und Gallery Walk

   

Gallery Walk: Themen und Hochschulen

Duale Hochschule Baden-Württemberg
Gesundheitsberufe im Wandel: Berufsbegleitend zum Master

Hochschule Esslingen
Akademische Weiterbildung - maßgeschneidert für Sie

Universität Freiburg
Technische Medizin, Eingebettete Systeme, Sicherheitssysteme, Energiesystemtechnik

Hochschule Pforzheim
Das Würfelprinzip - vom Ingenieur zur Führungskraft

Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship
Weiterbildung, Rekrutierung und Bindung durch ein berufsintegriertes Studium

Universität Stuttgart
Kontaktstudium Online - einzelne Module oder ein ganzes Master-Programm

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Berufsbegleitendes Studieren ist zukunftsorientiert - neue Chancen für beruflich Qualifizierte

Universität Tübingen
Zertifikatsstudium Geodatenmanager - zeitlich flexibel und modular buchbar

Hochschule Ulm
Studieren ohne Abitur mit Beruf - Bachelor Maschinenbau

Universität Ulm
Modular studieren: Innovations- und Wissenschaftsmanagement oder Sensorsystemtechnik

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Baden-Württemberg e.V.
Anrechnungsdatenbank beruflicher Kompetenzen


Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis 26. September 2014 unter:

www.swm-direkt.de/regionalforum

Bitte benutzen Sie das Passwort: Ulm

Bei Rückfragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

  • Yvonne Pampel
  • Löffelstraße 22-24
  • 70597 Stuttgart
  • Telefon 0711 7682-214

 

 

Regionalforum HochschuleWirtschaft

Weiterbildung nutzen - Fachkräfte in Baden-Württemberg sichern

Eine Veranstaltung der Servicestelle HOCHSCHULEWIRTSCHAFT
06. Oktober 2014, 12:30 Uhr, Universität Ulm
James-Franck-Ring/Meyerhofstraße, Oberer Eselsberg, 89081 Ulm, Gebäude N27
Die Veranstaltung wird von der School of Advanced Professional Studies mitorganisiert.

   

Programm

12:30 UhrAnkunft mit Finger Food und Gallery Walk
13:30 UhrGrußworte
Prof. Dr. Karl Joachim Ebeling, Präsident Universität Ulm
Dr. Simone Schwanitz, Ministerialdirektorin, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
14:00 UhrBeispiele aus Wissenschaft und Praxis

Die Product-Management-School - Modulentwicklung für den weiterbildenden Masterstudiengang Innovations- und Wissenschaftsmanagement
Prof. Dr.-Ing. Hermann Schumacher, Universität Ulm
Werner Brettschneider, Voith Paper Fiber & Environmental Solutions GmbH & Co. KG

Kompetenzzentrum Hydraulik - ein Beispiel für erfolgreiche Partnerschaft von Hochschule und Industrie
Prof. Dr. Josef Kurfess, Hochschule Ulm
Manfred Tries, Tries GmbH & Co. KG

Gesundheitsfachberufe im Wandel - Berufsbegleitend zum Masterabschluss
Prof. Dr. Anke Simon, Duale Hochschule Baden-Württemberg
Dr. Sabine Proksch, Kreiskliniken Reutlingen GmbH
15:00 UhrRound Tables: Wissenschaftliche Weiterbildung nutzen und entwickeln
16:45 UhrErgebnisse und Erwartungen
17:00 UhrAusklang mit Imbiss und Gallery Walk

   

Gallery Walk: Themen und Hochschulen

Duale Hochschule Baden-Württemberg
Gesundheitsberufe im Wandel: Berufsbegleitend zum Master

Hochschule Esslingen
Akademische Weiterbildung - maßgeschneidert für Sie

Universität Freiburg
Technische Medizin, Eingebettete Systeme, Sicherheitssysteme, Energiesystemtechnik

Hochschule Pforzheim
Das Würfelprinzip - vom Ingenieur zur Führungskraft

Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship
Weiterbildung, Rekrutierung und Bindung durch ein berufsintegriertes Studium

Universität Stuttgart
Kontaktstudium Online - einzelne Module oder ein ganzes Master-Programm

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Berufsbegleitendes Studieren ist zukunftsorientiert - neue Chancen für beruflich Qualifizierte

Universität Tübingen
Zertifikatsstudium Geodatenmanager - zeitlich flexibel und modular buchbar

Hochschule Ulm
Studieren ohne Abitur mit Beruf - Bachelor Maschinenbau

Universität Ulm
Modular studieren: Innovations- und Wissenschaftsmanagement oder Sensorsystemtechnik

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Baden-Württemberg e.V.
Anrechnungsdatenbank beruflicher Kompetenzen


Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis 26. September 2014 unter:

www.swm-direkt.de/regionalforum

Bitte benutzen Sie das Passwort: Ulm

Bei Rückfragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

  • Yvonne Pampel
  • Löffelstraße 22-24
  • 70597 Stuttgart
  • Telefon 0711 7682-214