Proseminar Meilensteine der Informatik

Ankündigung

Das Seminar wird je nach Teilnehmerzahl entweder als Blockseminar oder wöchentlich abgehalten, Termin nach Absprache. Am Donnerstag, den 16. Oktober um 14:15 Uhr findet in O27/531
eine Vorbesprechung mit Themenvergabe statt.

Es sind noch 3 Themen zu vergeben. Diese können noch bis 31. Oktober gewählt werden. Wenden Sie sich bei Interesse an Simon Gog.

Inhalt

Das Proseminar behandelt die Geschichte der Informatik mit wichtigen Entwicklungen aus theoretischer Sichtweise. Es umfasst verschiedene Themen, etwa

  • Geschichte der Informatik ([1] )
  • Algorithmen (approximative, exakte, parallele, probabilistische, online) ([2], [7],[8])
  • Berechenbarkeit ([1] )
  • Komplexitätstheorie ([1])
  • Zufall als Hilfsmittel in der Informatik ([1])
  • Text-Kompression ([3])
  • Grundbausteine des Internets ([4])
  • Suchmaschinen ([5])
  • Kryptographie ([1])
  • Elektronisches Geld ([6])

Literatur: 

  • [1] Juraj Hromkovic: Sieben Wunder der Informatik: Eine Reise an die Grenze des Machbaren mit Aufgaben und Lösungen.
  • [2] Uwe Schöning: Algorithmik. Spektrum Verlag.
  • [3] Witten et  al.: Managing Gigabytes, Morgan Kaufmann.
  • [4] http://www.isoc.org/internet/history/
  • [5] Encyclopedia of Algorithms.
  • [6] Beutelspacher et al.: Kryptographie in Theorie und Praxis, Vieweg Verlag.
  • [7] Ottmann und Widmayer: Algorithmen und Datenstrukturen, Spektrum Verlag.
  • [8] Gibbson und Spirakis: Lectures on parallel computation, Cambridge University Press.

Termine

Vorbesprechung mit Themenvergabe am 16. Oktober 2008.

Proseminar Meilensteine der Informatik

Ankündigung

Das Seminar wird je nach Teilnehmerzahl entweder als Blockseminar oder wöchentlich abgehalten, Termin nach Absprache. Am Donnerstag, den 16. Oktober um 14:15 Uhr findet in O27/531
eine Vorbesprechung mit Themenvergabe statt.

Es sind noch 3 Themen zu vergeben. Diese können noch bis 31. Oktober gewählt werden. Wenden Sie sich bei Interesse an Simon Gog.

Termine

Vorbesprechung mit Themenvergabe am 16. Oktober 2008.

Inhalt

Das Proseminar behandelt die Geschichte der Informatik mit wichtigen Entwicklungen aus theoretischer Sichtweise. Es umfasst verschiedene Themen, etwa

  • Geschichte der Informatik ([1] )
  • Algorithmen (approximative, exakte, parallele, probabilistische, online) ([2], [7],[8])
  • Berechenbarkeit ([1] )
  • Komplexitätstheorie ([1])
  • Zufall als Hilfsmittel in der Informatik ([1])
  • Text-Kompression ([3])
  • Grundbausteine des Internets ([4])
  • Suchmaschinen ([5])
  • Kryptographie ([1])
  • Elektronisches Geld ([6])

Literatur: 

  • [1] Juraj Hromkovic: Sieben Wunder der Informatik: Eine Reise an die Grenze des Machbaren mit Aufgaben und Lösungen.
  • [2] Uwe Schöning: Algorithmik. Spektrum Verlag.
  • [3] Witten et  al.: Managing Gigabytes, Morgan Kaufmann.
  • [4] http://www.isoc.org/internet/history/
  • [5] Encyclopedia of Algorithms.
  • [6] Beutelspacher et al.: Kryptographie in Theorie und Praxis, Vieweg Verlag.
  • [7] Ottmann und Widmayer: Algorithmen und Datenstrukturen, Spektrum Verlag.
  • [8] Gibbson und Spirakis: Lectures on parallel computation, Cambridge University Press.