Elemente der Funktionentheorie im Sommersemester 2016

Aktuelles

Klausur am 7. Oktober

  • Hörsaal H12, N24,
  • bereits 13:45 da sein, damit wir pünktlich um 14 Uhr beginnen können,
  • Dauer: 90 Minuten von 14:00 bis 15:30,
  • erlaubtes Hilfsmittel: ein handbeschriebenes DIN-A4-Blatt,
  • Studentenausweis nicht vergessen!

    Inhalt

    • komplexe Differenzierbarkeit
    • Kurvenintegrale
    • Cauchyscher Integralsatz, Integralformeln
    • Satz von Liouville, Fundamentalsatz der Algebra
    • Komplexer Logarithmus
    • Potenzreihenentwicklung holomorpher Funktionen
    • Maximumprinzip, Satz von der Gebietstreue
    • Laurentreihenentwicklung
    • Residuenkalkül

    Zielgruppe

    • Bachelor Mathematik
    • Lehramt Mathematik (Hauptfach)
    • Bachelor Physik (zusammen mit Elemente der Differenzialgleichungen als Höhere Mathematik III)

    In den anderen mathematischen Studiengängen kann die Vorlesung als Wahlpflichtmodul angerechnet werden. Einzelheiten sind in den jeweiligen Prüfungsordnungen geregelt.

    Klausuren

    • 1. Klausur: 22.07.16
    • 2. Klausur: 07.10.16

    Literatur

    • Fischer, W., Lieb, I.: Funktionentheorie , Vieweg
    • Freitag, E., Busam, R.: Funktionentheorie , Springer

    Termine

    • Vorlesung: Mittwoch und Donnerstag 12-14 Uhr, H3
    • Übung:  Dienstag 8-10 Uhr, H3
    • MathLab: Montags 14-16 Uhr, He22/1.41-42

    Übungen

    Die Übungsaufgaben sowie weitere Informationen und Lehrmaterial werden über die Lernplattform Moodle bereitgestellt. Bitte melden Sie sich dort an, und schreiben Sie sich als Teilnehmer ein.

     

    Blatt 1 -- Abgabe am 07.06.2016 vor Beginn der Übung

    Blatt 2 -- Abgabe am 14.06.2016 vor Beginn der Übung

    Blatt 3 -- Abgabe am 21.06.2016 vor Beginn der Übung

    Blatt 4 -- Abgabe am 28.06.2016 vor Beginn der Übung

    Blatt 5 -- Abgabe am 05.07.2016 vor Beginn der Übung

    Blatt 6 -- Abgabe am 12.07.2016 vor Beginn der Übung

     

     

    Betreuung

    Umfang

    • 2+1 SWS ab zweiter Semesterhälfte