Ausgewählte Aspekte aus Aktuarwissenschaften - Betriebliche Altersvorsorge

Dozent

Dr. Annekatrin Veit

Betreuung

Nils Sørensen

Inhalt und Zielgruppe

In dieser Vorlesung werden die Grundlagen im Arbeitsrecht und im Steuerrecht bzw. Bilanzrecht der betrieblichen Altersversorgung vermittelt. Die Vorlesung ist damit für alle Studenten und Studentinnen geeignet, die eine berufliche Tätigkeit als Aktuar, in einem Beratungshaus für betriebliche Altersversorgung, bei Versicherungsunternehmen mit Schwerpunkt Altersversorgung oder in einem großen Unternehmen im Bereich Compensation & Benefits anstreben.

Die Teilnehmenden werden unter anderem alle Durchführungswege, Zusagearten und Finanzierungsmöglichkeiten von Versorgungszusagen kennenlernen. Weiterhin erfahren die Teilnehmenden, wie sich die Erteilung von Versorgungszusagen in Abhängigkeit vom gewählten Durchführungsweg bei Arbeitgeber und Arbeitnehmer steuerlich auswirkt. Die neueste Entwicklung von Rechtsprechung und Gesetzgebung wird beachtet, u.a. werden die Teilnehmenden mehr über die bedeutsame Veränderung des Betriebsrentenrechts durch das anstehende Betriebsrentenstärkungsgesetz erfahren.

Die Vorlesung schließt mit einer Klausur ab.

Organisatorisches

Für die Teilnahme an der Klausur melden Sie sich für die Prüfung "Ausgewählte Aspekte aus Aktuarwissenschaften A" an.

Hinweise

Sofern Sie Interesse haben die Vorlesung zu besuchen, an dem ersten Termin jedoch nicht teilnehmen konnten melden sie sich bei Nils Sørensen.  Die Vorlesung findet zu/in den unten angegebenen Zeiten und Räumlichkeiten statt.

Veranstaltungstermine

Die Vorlesung findet immer freitags,
von 10  - 14 Uhr statt.

Die Klausur ist für den letzten Vorlesungstermin vorgesehen. 

 

TerminRaum
23.06.2017N24-104
30.06.2017N24-104
07.07.2017HeHo22 2.22
14.07.2017HeHo22 2.22
21.07.2017HeHo22 2.22
28.07.2017HeHo22 2.22 (Klausur)