Seminar Ausgewählte Aspekte der Versicherungsmathematik (Bachelor)

Dozenten

Prof. Dr. Hans-Joachim Zwiesler

Betreuung

Nils Sørensen

Umfang

2/0 SWS

Termine

Das Seminar findet wöchentlich statt.

Weitere Informationen

Alle weiteren organisatorischen Dinge werden bei einem ersten Treffen geklärt. 
 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Hans-Joachim Zwiesler

Inhalt

In diesem Seminar werden wir anhand des Buches Basic Life Insurance Mathematics, von Ragnar Norberg vertiefend einige Grundprinzipien der Versicherungsmathematik (insbesondere auch kontinuierlich Zahlungen, gemischten Dichtenfunktionen und Sterblichkeitsmodelle) besprechen. Versicherungsvorkenntnisse werden dafür nicht benötigt.

Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich an Bachelor-Studierende, und zwar vorrangig an diejenigen, die sich aktuell im 4./5. Semester befinden. Nach Maßgabe freier Plätze können aber auch andere Bachelor-Studierende teilnehmen.

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens 01.07.2017 per Email bei Hajo Zwiesler (hans-joachim.zwiesler@uni-ulm.de) unter Angabe der folgenden Informationen an:

  • Name, Vorname
  • Studienfach, Semesterzahl
  • aktueller Notenspiegel
  • Welche Vorlesungen wurden bereits in Aktuarwissenschaften und Finance gehört (inkl. laufendes Semester)?

Seminarleistung

Die Seminarleistung besteht aus zwei Teilen:

  •  Einem Seminarvortrag zu einem Vortragsthema mit Darstellung der Ergebnisse und Beispielrechnungen sowie entsprechender Diskussionsleitung im Anschluss an den Vortrag. 
  • Einer aktiven Teilnahme an dem Seminar.

Literatur

Basic Life Insurance Mathematics, Ragnar Norberg, Version: September 2002

Einführung in Latex:

  • H. Kopka, LATEX, Bd. 1: Einführung, Pearson Studium, 2002.
  • Latex Wikibook

Informationen zur Beamer-Klasse gibt es z.B. hier.