Methoden des IT-Projektmanagments

Überblick und Lernziele

Im heutigen Informationszeitalter spielt Informationstechnologie (IT) für die Gesellschaft sowie Unternehmen eine fundamentale Rolle. Die Relevanz der IT hat sich weg von einer reinen Unterstützungsfunktion hin zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor entwickelt. Trotz der hohen Bedeutung, die der IT heutzutage zukommt, werden laut einer Studie im Durchschnitt nur 29 % der IT-Projekte mit zufriedenstellendem Ergebnis sowie ohne Kosten- und Zeitüberschreitungen abgeschlossen, 19 % dagegen werden abgebrochen oder schlagen völlig fehl (Standish Report 2015). Umso wichtiger ist es, die Grundlagen und Methoden des erfolgreichen Managements von IT-Projekten zu verstehen und anwenden zu können.

Im Modul "Methoden des IT-Projektmanagements" werden die Grundlagen und Methoden vermittelt, die für ein erfolgreiches IT-Projektmanagement erforderlich sind. Die Veranstaltung ist dabei insbesondere in die drei Themengebiete "Grundlagen und Methoden des IT-Projektmanagements", "Phasen und Vorgehensmodelle im IT-Projektmanagement" sowie "Modellierung mit UML" gegliedert. Es werden ausgewählte Aufgabenbereiche des IT-Projektmanagements (z. B. Integrationsmanagement, Inhalts- und Umfangsmanagement, Terminmanagement, Kostenmanagement, Risikomanagement) sowie zentrale Methoden des IT-Projektmanagements behandelt und anhand von Praxisbeispielen verdeutlicht. Darüber hinaus werden unterschiedliche Vorgehensmodelle im Projektmanagement (z. B. Scrum) sowie deren Charakteristika und Einsatzmöglichkeiten beleuchtet. Schließlich wird mit der "Unified Modeling Language" (UML) (bspw. anhand von Use-Case- und Aktivitätsdiagrammen) ein Einblick in die vorherrschende Modellierungssprache im Rahmen von IT-Projekten vermittelt. Die Inhalte der Veranstaltung werden durch die Bearbeitung und Analyse praktischer Problemstellungen mithilfe von Tools (z. B. Microsoft Project oder UML Magic Draw) und einem Praxisworkshop in Kooperation mit einem Praxispartner abgerundet.

Inhalt

 

 In diesem Modul werden folgende fachliche Inhalte vermittelt:

  • Einführung und Motivation – IT-Projektmanagement als hoch relevantes Thema
  • Grundlagen und Methoden des IT-Projektmanagements

           -    Begriffe und Grundlagen

           -    Wichtige Ziele und Aufgabenbereiche

           -    Integrationsmanagement

           -    Inhalts- und Umfangsmanagement

           -    Terminmanagement

           -    Kostenmanagement

           -    Risikomanagement

  • Phasen und Vorgehensmodelle im IT-Projektmanagement

           -    Phasen des IT-Projektmanagements

           -    Software-Entwicklungsprozess und wichtigste Aktivitäten

           -    Klassische und agile Vorgehensmodelle (z. B. Scrum)

  • Modellierung mit UML

           -    Begriffe und Grundlagen

           -    Use-Case-Diagramme

           -    Aktivitätsdiagramme

  • Praxis-Workshop (Praxisvortrag sowie Bearbeitung einer realen praktischen Problemstellung und Ableitung von Handlungsempfehlungen)

Literatur

    • Wieczorrek, H. W. und Mertens, P. (2011): Management von IT-Projekten. Springer-Verlag
    • Project Management Institute (2013): A Guide to the Project Management Body of Knowledge. Newtown Square

       

      Die Literatur wird im Semesterapparat von Professor Mathias Klier bereitgestellt.

      Materialien

      Die Materialien, wie Skript und Übungsblätter, werden auf der Lernplattform Moodle bereitgestellt.

      Modulverantwortlicher

      Prof. Dr. Mathias Klier

      Modulbeschreibung

      Detaillierte Modulbeschreibung siehe Modulhandbuch

      Alle Angaben ohne Gewähr, es gelten ausschließlich die Angaben des Modulhandbuchs!

      Einordnung des Moduls

        • B.Sc. Wirtschaftswissenschaften
        • B.Sc. Wirtschaftsmathematik
        • B.Sc. Wirtschaftschemie
        • B.Sc. Wirtschaftsphysik
        • Studiengänge mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften

         

          Schwerpunktfach

          • Technologie und Prozessmanagement
          • Unternehmensführung und Controlling

          Turnus

            Jedes Sommersemester