Technologiemanagement Seminar

Lernziele

Die Studierenden erwerben im Rahmen dieses Moduls die Fähigkeit, ein Thema aus dem Gebiet des Technologiemanagements selbständig und nach wissenschaftlichen Kriterien zu erarbeiten. Die Bearbeitung einer Seminararbeit mit anschließender Präsentation und Diskussion der Ergebnisse fördert die rhetorische Fertigkeit und soziale Kompetenz der teilnehmenden Studierenden.

Inhalt

Die angebotenen Themen bauen auf die Vorlesungen des ITOP auf und sind orientieren sich inhaltlich an folgenden Themen (Auszug):

·         Diffusionsmodelle für unterschiedliche Branchen

·         Technologieprognosen

·         Lebenszyklusmodelle

·         Commoditisierung Innovationsfähigkeit von Unternehmen

·         Innovationsgrad von Branchen

Im Rahmen der Arbeit sollen Methoden und Tools erhoben und bearbeitet werden; zudem sollen Hypothesen aufgestellt und empirisch geprüft werden.

Literatur

Je nach Themengebiet wird individuelle Literatur empfohlen.

Literatur ist verfügbar im Semesterapparat von Professor Brecht.

Materialien

Sie finden Materialien, wie Skript oder Übungsblätter, auf der Lernplattform Moodle. Das Passwort wird bekannt gegeben und ist außerdem am schwarzen Brett des Instituts ausgehängt.

Beschreibung

Beschreibung siehe Modulhandbuch

Einordnung des Moduls

B.Sc. Wirtschaftswissenschaften, B.Sc. Wirtschaftsmathematik, B.Sc. Wirtschaftschemie, B.Sc. Wirtschaftsphysik und Studiengänge mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften

M.Sc. Wirtschaftswissenschaften, M.Sc. Wirtschaftsmathematik, M.Sc. Wirtschaftschemie, M.Sc. Wirtschaftsphysik  und Studiengänge mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften

Vorkenntnisse

Das TPM-Seminar baut auf der Vorlesung TIM I und/oder PM I und/oder ProMM auf.

Sonstiges

-