Wahlpflicht Master-CSE

Im Studienplan des Masters CSE sind Wahlpflichtmodule vorgesehen in:

  • Angewandte Mathematik (6-24 LP)
  • Informatik (0-18 LP)
  • Ingenieur- und Naturwissenschaften (18-36 LP)

Sie können Ihrer Neigung entsprechend spezifisch wählen, wo Sie Ihre Schwerpunkte legen.

Der Studienplan des Masters CSE sieht vor, dass Sie im Bereich "Angewandte Mathematik" 6 LP an Wahlveranstaltungen aus diesem Bereich wählen müssen, aus den "Ingenieur- und Naturwissenschaften" sind es verpflichtende 18 LP, in der "Informatik" haben Sie keine verpflichtenden LP zu absolvieren. Frei wählbar verbleiben für Ihr Profil 18 weitere LP, die Sie nach Ihrer persönlichen Neigung frei wählen können.

Wir haben Ihnen eine

Liste an Wahlpflichtveranstaltungen (Stand 9/2017)

zusammengestellt, die durch die Gemeinsame Kommission verabschiedet wurde. Diese Liste ist als vorläufige Liste zu verstehen und kann zu Beginn des jeweiligen Semesters erweitert werden. Wählbar sind Veranstaltungen aus dem Angebot der Universität und der Hochschule Ulm, die in das Wissens- und Kompetenzprofils des Masters CSE passen. Über die Zulassung des Moduls als Wahlpflichtveranstaltung entscheidet der Prüfungsausschuss oder die Gemeinsame Kommission, siehe auch FSPO von CSE. Die Modulbeschreibungen zu den Wahlpflichtveranstaltungen sind hier zu finden.

WICHTIG!

Vorgehensweise beim Belegen eines Wahlpflichtfaches aus der Liste der Wahlpflichtveranstaltungen:

  • Auswahl der Wahlpflichtveranstaltung(en) 
  • Mail an Beate Mayer mit dem Inhalt:
    - augewählte Wahlpflichtveranstaltung
    - Modulnummer
    - Dozent
    - Welche Institution bietet die Veranstaltung an? Universität oder Hochschule?
    - Bei Veranstaltungen, die nicht aus dem Wahlpflichtkatalog stammen, MUSS die Modulbeschreibung mit eingereicht werden!

Diese Vorgehensweise ist wichtig, da ohne die Anmeldung der Veranstaltung bei Beate Mayer keine Prüfung ablegt werden kann. (Die Anmeldung bei Beate Mayer ersetzt keine Anmeldung für die Veranstaltung auf etwaigen Plattformen - Teilnahme)

Für Vorlesungen, die von der Hochschule angeboten werden ist zu beachten, dass diese Veranstaltungen zu den Vorlesungszeiten der Hochschule stattfinden.

An der Hochschule Ulm muss eine Anmeldung für die Veranstaltung erfolgen! (Anleitung) Diese Anmeldung ersetzt keine Prüfungsanmeldung! Die Prüfungsanmeldung ist IMMER an der Universität!

Ansprechperson