Diese Seite beinhaltet Informationen und zusätzliche Regelungen zu den Bachelorstudiengängen Mathematik und Wirtschaftsmathematik nach der Prüfungsordnung von 2006 und dem Lehramtsstudiengang Mathematik nach der Prüfungsordnung von 2002.

Bachelorstudiengänge PO 2006

Die Ausführungen in diesem Abschnitt beziehen sich nur auf die Bachelorstudiengänge Mathematik und Wirtschaftsmathematik nach der Prüfungsordnung von 2006:

Im Bachelorstudiengang Wirtschaftsmathematik muss laut Prüfungsordnung ein Seminar im Bereich Wirtschaftswissenschaften, das andere in einem der Bereiche reine Mathematik, Stochastik/Optimierung/OR/Finanzmathematik oder Informatik/Numerik abgelegt werden.

Lehramt PO 2002

Lehramtsstudierende in der Prüfungsordnung von 2002 beachten bitte folgendes Informationsblatt von Herr Lamche zur Zwischenprüfung.