Erste Hilfe an der Universität Ulm

Ansprechpartnerin

Ines Elze

Ines.Elze(at)uni-ulm.de

Telefon +49 (0)731 50-22134
Telefax +49 (0)731 50-22102

Die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die ein Ersthelfer in einer Notsituation mit verletzten, erkrankten oder vergifteten Personen zu ergreifen hat, stellen das erste Glied in der sogenannten Rettungskette dar.

Ersthelfer wird man in einem zweitägigen Kurs, der hier an der Universität organisiert wird. Um das Wissen aktuell zu halten, muss alle zwei Jahre ein eintägiger Trainingskurs besucht werden. Alle Kurse werden von Ausbildern des Deutschen Roten Kreuzes geleitet.


Ersthelfer werden – wie geht das?

Können Sie sich vorstellen...

...bei kleineren Verletzungen ihrer Kolleginnen und Kollegen sofort Hilfe zu leisten?

...zu wissen, was zu tun ist, wenn ein Arbeitsunfall geschieht?

...den institutseigenen Erste-Hilfe-Kasten regelmäßig zu kontrollieren, damit für den Ernstfall alles Notwendige vorhanden ist?

...das Verbandsbuch zu führen?

...weitere Hilfe anzufordern gemäß dem Alarmplan der Uni Ulm?

...ihr Wissen und Können als Ersthelfer alle 2 Jahre wieder aufzufrischen?

Gehen Sie gerne mit Menschen um?

Dann melden Sie sich einfach zum nächsten Grundkurs an und lassen sich auf Kosten der Unfallkasse zum Ersthelfer hier an der Universität Ulm ausbilden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.uni-ulm.de/index.php?id=25295