Biodiversitätsinformatik - SysTax

SysTax ist ein integriertes, konzeptbasiertes Datenbanksystem zur Speicherung von Biodiversitätsdaten.

Das SysTax Datenbanksystem beinhaltet:

  • Konzeptbasierte Botanische und Zoologische Systematik
    SysTax speichert beliebig viele Ansichten eines Taxons bezüglich systematischer Zugehörigkeit und Synonymieauffassung
  • Literatur
  • Botanische Gärten, Herbarium und Zoologische Sammlungen
    SysTax verwaltet die Daten beliebig vieler Gärten und Sammlungseinrichtungen
  • Adressen
  • Multimediadaten (Abbildungen, Tondateien, Videosequenzen)
    Multimediadaten werden gespeichert zu Sammlungsobjekten, zu Taxa und/oder zur Literatur

SysTax ist GBIF-Provider für die deutschen GBIF-Knoten Evertebrata 1, Evertebrata 2 und Vertebrata. Die in SysTax gespeicherten botanischen Daten werden an den Knoten Botanik geliefert.

Projektteam

Dr. Jürgen R. Hoppe
Biologie

Dr. Evelin Boos
Wirtschaftsmathematik

Dipl. math.oec. Sebastian R. Fischer
Wirtschaftsmathematik

Dipl. Inf. Christian Vogelpohl
Informatik

Dipl. Medieninf. Christian Tiehs
Medieninformatik

SysTax