Klinische Forschergruppen der DFG

"Ziel einer Klinischen Forschergruppe ist die Förderung von Forschungsverbünden in der krankheits- oder patientenorientierten (translationalen) klinischen Forschung und die dauerhafte Implementierung von wissenschaftlichen Arbeitsgruppen in klinischen Einrichtungen."(DFG)

An der Universität Ulm werden derzeit folgende Klinische Forschergruppen gefördert:


KFO 200: Die Entzündungsantwort nach Muskuloskelettalem Trauma

Sprecher: Prof. Dr. Florian Gebhard | Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirugie
Laufzeit: April 2009 -  Oktober 2016

Homepage der KFO 200

Kontakt

Auskunft Forschung
Abteilung I-1 Forschung und Technologietransfer
Helmholtzstraße 16